...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter

Shops

26. Januar 2009 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Geräte, Krankengymnastik, Physiotherapie, Produkte, Training

Online-Shops Sport, Fitness und Therapie

Ein gutes Angebot an Klein- und Fitnessgeräten (Thera-Band, Ergometer) zum persönlichen Training bieten u.a. unten genannte Shops an.
Es gibt dort Online-Bestellmöglichkeiten und wenn man sich mit ein paar Leuten zusammentut, bewegen sich die Versandkosten auch durchaus im erträglichen Rahmen, zumal diese teilweise ab einem bestimmten Bestellwert sogar entfallen.

  • sportbewegungsmittel.de – Der Online Shop für Thera-Band Produkte – www.sportbewegungsmittel.de
    Der Online Shop für Thera-Band Produkte
  • k-fitshop.de – Der Kettler Fitness-Spezialist Online Shop – Crosstrainer, Ergometer, Heimtrainer, Rudergeräte, Kraftstationen, Laufbänder, Zubehör – Alle Kettler Fitness Geräte, die sich vorstellen können zu Top-Preisen und inkl. 24h Lieferung!
  • SVG – Prävention, Physiotherapie, Krankengymnastik, Fitness. Bei diesem Shop habe ich schon mehrfach telefonisch und online bestellt – es gab nie Probleme, sehr umfangreiches Angebot.
  • SPORTEC – Physio & Fitness. Habe ich noch nichts bestellt, aber umfangreiches Angebot.
  • Sport Thieme – Sport Thieme – Schulsport, Vereinssport, Fitness, Therapie
  • Fairplay Sporthandel – umfangreiches Angebot im Bereich Fitness, Gesundheit, Training
  • Maxxus.de – ein Shop mit umfangreichem Angebot im Bereich Fitness, Cardio etc.. Die Geräte sind gut und das besondere: bei Ebay versteigert Maxxus seine Produkte zu wirklichen Hammerpreisen !! (habe selbst schon zugeschlagen !) Wer im Rhein-Main-Gebiet wohnt, kann vorher die Geräte vor Ort auch besichtigen und später abholen.
  • Verschiedene Theraband-Produkte in Online-Shops im Bandscheiben-Blog

Kommentare:

2 Kommentare zu “Shops”
    • Sehr geehrter Herr Weigand,
      eine gesunde Ernährung, ausreichend trinken, moderater Sport und Bewegung sind sicher wichtige Säulen für die Erhaltung bzw. Zurückgewinnung eines gesunden Rückens. Nach meiner Rücken-OP habe ich allerdings festgestellt, daß einer der wichtigsten Punkte immer stark vernachlässigt wird. Nämlich die Entlastung und damit Entspannung der Wirbelsäule wo immer dies möglich ist. Unter www.Labobo.de können Sie sehen wie einfach es ist, z.B. arbeiten und/oder lesen genau in der Körperhaltung auszuführen, die einem gerade gut tut. Das Zauberwort für einen problemlosen Rücken heiß nämlich nicht starr verharren, sondern mobil, also immer in (kleinen) Bewegungen bleiben zu können. Ist es nicht klüger, die Ursache eines Problems zu beseitigen, wie am Problem herum zu doktern ? MfG Thomas Klumpp

    • Christoph Weigand sagt:

      Hallo Herr Klump,
      sicher ein interessantes Produkt, Ihr Labobo – kannte ich bisher noch nicht.
      Bei den Produktfotos ist mir allerdings aufgefallen, daß das Notebook im Stand sehr tief steht. Kann mir gut vorstellen, daß diese Arbeitsposition bereits nach kurzer Zeit als sehr unangehm empfunden wird.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Ähnliche Artikel: