...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Wirbelsäule: neues Implantat aus porösem Titan

9. Januar 2009 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Produkte, Rückenschmerzen

Kurzmeldung aus den “Bandscheiben-Tickern”:
Am Forschungszentrum Jülich wurde ein neues Implantat aus porösem Titan entwickelt, das Hilfe für Patienten mit Bandscheibenschäden verspricht:

Hilfe für Patienten mit Bandscheibenschäden: Ein patentiertes Jülicher Herstellungsverfahren schafft maßgeschneiderte Poren in Titan, die optimal durch Knochenzellen besiedelt werden. Ursprünglich entwickelten Energieforscher das preiswerte Verfahren, um poröse Werkstoffe für Brennstoffzellen zu verbessern. fz-juelich.de

PlivioPore
Bildquelle: fz-juelich.de

Weitere Infos auch bei:

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: