...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Warum ich neuerdings Energy Sachsen höre

1. Februar 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Kurioses

Deshalb ;-)

Energy Sachsen ist ein privates Radioprogramm, lizenziert am 14. Januar 1993 durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, für die Ballungsräume Leipzig/Halle, Dresden, Oberlausitz, Chemnitz/Zwickau. Aus Leipzig wird ein 24-stündiges Vollprogramm für die 14-bis 29-Jährigen produziert und ausgestrahlt. wikipedia

“14-bis 29-Jährigen” – hmm, doch kein alter Sack ?

Privat dudelt übrigens immer Planet zum Leidwesen meiner *im gesetzten Alter befindlichen* Mitmenschen im Radio. Auch in diesem Fall entspreche ich vermutlich nicht der definierten Zielgruppe *g*.

Kommentare:

Ein Kommentar zu “Warum ich neuerdings Energy Sachsen höre”
    • Martina :-) sagt:

      Hey, wer definiert Zielgruppen? Der Kopf oder das Geburtsjahr im Ausweis? ;-)
      Musik hat man im Blut. Wichtig ist nur, es muß gute Musik sein!
      Das geht in einer Bandbreite von IL DIVO/Klassik/Enya über Irish Folk/Rembettiko hin zu Eric Clapton, AC/DC und vieles vieles mehr…..
      Also, Du mußt die Menschen im “gesetzten” Alter etwas motivieren :-) und auf ein richtig gutes Konzert gehen. Wie wir neulich, Fiddlers Green. Coole Sache! Ja, ich gebe zu, wir hatten den Altersdurchschnitt etwas gehoben ;-) Aber egal! Wir sind eingetaucht und haben uns vom Strom mitreißen lassen. Wer kann schon bei einer Irish Fiddle die Füße stillhalten? Das wäre ja genauso, als würde das Blut bei lateinamerikanischer Musik nicht in Wallung kommen.

      :-) ;-) :-) ;-)

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: