...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Warnung vor Nebenwirkungen bei Piroxicam

14. Oktober 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Medizin, Rückenschmerzen

Über diverse Meldungen wird derzeit mitgeteilt, daß die Hersteller des Medikaments Piroxicam vor starken Nebenwirkungen gewarnt haben.

Patienten, die nach Einnahme des Wirkstoffs an Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen leiden, sollten die Behandlung sofort abbrechen, heißt es in einer Mitteilung der Hersteller und Vertreiber von Piroximhaltigen Medikamenten vom Donnerstag. sueddeutsche.de

Siehe hierzu auch die Meldung der European Medicines Agency vom 21.06.07 [PDF] (also vor vier Monaten !) zu diesem Thema.
Es ist relativ wahrscheinlich, daß auch einige der hier mitlesenden Bandscheiben- und Rückenpatienten das Medikament in ihrem Arzneischrank deponiert haben und unter Umständen auch einnehmen – ich mußte zumindest nicht lange suchen, denn es wird u. a. auch bei “degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen” verordnet, paßt also. Kleiner Schnappschuß:

Piroxicam

Warum wird eigentlich auf den Seiten der Hersteller kein direkter Hinweis geschaltet ?

Überblick zu Piroxicam bei netdoktor.de.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: