...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Viele Therapien bei Rückenschmerzen uneffektiv

10. Januar 2009 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Rückenschmerzen

Nach einer Pressemitteilung der Bundesärztekammer kann man sich die meisten Therapien bei Rückenschmerzen eigentlich sparen und sollte stattdessen frühzeitig den Pfad der Aktivität und körperlichen Belastung beschreiten.

Kann ich (rückblickend) unterschreiben. Allerdings fällt diese Einsicht schwer, wenn man monatelang nicht in der Lage ist, sich die Schuhe selbst zuzubinden. Per definitionem ist aber nach 12 Wochen Schmerz das Stadium der Chronifizierung erreicht, und dann wird’s problematisch.

Abgesehen davon sind Rückenschmerzen komplexer als Pressemeldungen. Aber wenn der letzte Absatz der Meldung die grobe Richtung weist, wird wieder einmal auf die Stabilisierung und Kräftigung der Rumpfmuskulatur hingewiesen.

Bewegungsgeometrie “endet” nicht am Becken, so schwer ist das doch nicht zu verstehen!?

Komplexität bezeichnet allgemein die Eigenschaft eines Systems oder Modells, dass sein Gesamtverhalten nicht beschrieben werden kann, selbst wenn man vollständige Informationen über seine Einzelkomponenten und ihre Wechselwirkungen besitzt. wikipedia

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: