...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Ultraschall bei Bandscheibenvorfall

20. Oktober 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben

Bei scienceticker.info bin ich auf folgende, interessante Meldung gestoßen.

Der schwedische Arzt Johan K. Persson hat im Rahmen seiner Doktorarbeit eine Technik entwickelt, bei der das vorgefallene Bandscheibengewebe mittels Ultraschall stark erhitzt wird.
Durch diese Erhitzung schrumpft das Gewebe und es entsteht eine Druckentlastung z. B. im Bereich der Nervenwurzeln und es kann zu einer deutlichen Schmerzreduktion bis hin zur Schmerzfreiheit kommen.

Das Verfahren soll über eine Studie international erprobt werden.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: