...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Übung: LWS und Becken 2

Im Gegensatz zur gestrigen Übung soll heute das Becken – vereinfacht gesagt – nicht vor- und zurück bewegt bzw. aufgerichtet und gekippt werden, sondern es geht um seitliche Bewegungen. Wie die Übung von gestern trägt auch das seitliche ‘Anheben’ des Beckens zu einer Mobilisation dieses Bereichs und einer besseren Ernährung der Bandscheiben bei.
Ich sprach schon von den beiden Sitzbeinhöckern, über die sich das Aufrichten und Kippen des Beckens gut kontrollieren läßt. Bei dieser Übung geht es darum, jeweils einen dieser Sitzbeinhöcker über eine seitliche Kippbewegung des Beckens von der Sitzfläche zu lösen. Möglichst wenig über Rumpf und Beine arbeiten, nur das Becken bewegen.

[video width="400" height="365"]http://www.starker-ruecken.com/beckenseitlich.avi[/video]

Die Übungen werden meistens einseitig demonstriert. Diese Übungen sollten selbstverständlich auch auf der anderen Seite ausgeführt werden.
pdf iconEin umfangreiches Angebot an Videoclips mit Rückenübungen finden Sie auf meiner Hauptseite.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen für den oben veröffentlichen Videoclip. Sie können die Nutzungsbedingungen über anklicken des nebenstehenden PDF-Symbols einsehen.
Video © Christoph Weigand 2006-2007

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: