...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Training für den Schulranzen

5. August 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Rückenschmerzen

Alle Jahre wieder, meist zu Beginn eine Schul(halb)jahres häufen sich die Meldungen, die einen Zusammenhang zwischen Rückenschmerzen bei Kindern und schweren Schulranzen herstellen.
Da diese Kausalität nicht grundsätzlich von der Hand zu weisen ist, hat sich die Stiftung Warentest der Problematik angenommen und ein kleines Training für den Schulranzen veröffentlicht (mit Artikel als PDF).

Und weil die aufgelisteten Tipps durchaus sinnvoll sind, sollten Eltern von ABC-Schützen einfach mal einen kleinen Blick ‘drauf werfen ;-)

Kommentare:

4 Kommentare zu “Training für den Schulranzen”
    • Bei uns sind ja erstmal Ferien… und da tragen die Kinder keine Schulranzen, sondern ihre Rucksäcke mit dem ganzen Geraffel, das sie unbedingt (?) für einen mehrtätgigen Hüttenaufenthalt brauchen… plus PSA und zu zweit ein Seil ;-)
      Sagt die StiWa auch was zum Rucksackgewicht?

      nicole

    • Nein, aber ich hatte in diesem Schulranzen-Beitrag schon einmal auf die Statistik-Seite einer Mutter hingewiesen ;-)

    • Warum gibt’s eigentlich bei diesen Schulranzen keine Tragesysteme mit Brust- und (abnehmbarem) Hüftgurt und mit Längenanpassung für den Rücken so wie bei Rucksäcken? Wer versucht, mit einem Standard-Schulranzen auf dem Rücken (geht ja nicht, dass das Bike einen Gepäckträger hat…) Rad zu fahren – manche Kinder machen das ja noch… – wird sicher nicht abgeneigt sein… ;-)

      Ich weiss, solche “Bookpacks” gibt’s… aber nicht für die Kleinen :-(

    • Hast recht, wäre mit Sicherheit eine sinnvolle Erweiterung für die Schulausstattung.
      Frag doch mal beim Hersteller nach, ist guter Stoff für einen Blogbeitrag ;-)

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: