...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Theraband Produktübersicht

20. Dezember 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Medizin, Sportliches, Theraband

Ich habe mich ja auf meinen Seiten schon mehrfach als Fan der Produkte von Thera-Band geoutet.thera uebungmitball gross
Deswegen gebe ich Euch heute einmal eine kleine Produktübersicht der gängigen Thera-Band Trainingsmittel.
Wenn der Name Theraband fällt, denken die meisten ausschließlich an das farbige Thera-Band mit dessen Hilfe in den Rückenschulen und Wirbelsäulengymnastik-Kursen geschwitzt wird.
Viele wissen gar nicht, daß Theraband weitaus mehr als die Bänder zu bieten hat.
Deshalb hier eine kleine Übersicht zu den Thera-Band Produkten:
Bei den einzelnen Artikeln verlinke ich zur besseren Übersicht auf die einzelnen Shops, die ich auch auf meiner Shop-Seite aufgeführt habe.

Dies sind keine gesponsorten Werbelinks, keine Einnahmen für mich, kein Sponsoring von Thera-Band® (itself) !

Es sind nette Kontakte mit den Shopbetreibern gewesen, deswegen einfach mal ein paar (hoffentlich gerecht verteilte) Links von dieser Stelle:

  • Thera-Band mit Tasche: Theraband in kleiner praktischer Tasche (2,5m lang in verschiedenen Stärken)
  • Thera-Band (5,5m verschiedene Stärken)
  • Thera-Band (ca. 45m, für den großen Appetit) – wohl eher für Praxen empfehlenswert
  • Thera-Band Sets (z. B. gelb, rot, grün in jeweils 1,8m Länge)
  • Thera-Band Bodytrainer Tubing (Tubes sind elastische Schläuche, an deren Enden in diesem Fall jewils ein Griff angebracht ist. Gleiches Prinzip wie bei den Therabändern, allerdings ‘wabbelt’ nicht so viel herum. Ich lasse lieber mit den Thera-Tubes arbeiten – Geschmackssache.
  • Thera-Band Tubing (dies sind die separaten Schläuche/Tubes) in Längen von 7,5m und 30,5m – für den Hausgebrauch reicht das 7,5m Thera-Band Tubing aus. Man kann es z. B. in mehrere Teile unterschiedlicher Länge zerschneiden und so hervorragend trainieren.
  • Thera-Band Assist, Türanker, Fußschlaufen und Griffe
    Über den Türanker und die Griffe habe ich auf meiner Hauptseite schon eine Produktbewertung abgegeben. Dort sind auch etwas größere Bilder zu sehen. Mit diesem Zubehör läßt sich effektiv und komfortabel trainieren, ohne daß man sich Theraband und Thera-Tubes irgendwie um die Hände wickeln muß.
  • Thera-Band Gymnastikball vielen auch als Pezziball bekannt, in Umfängen von 45-75 cm. Gleiche Trainingswirkungen wie beim 08/15 Pezziball. Preise sind geringer, als ich dachte.
  • Theraband Stabilitätstrainer. Gibt’s in der Krankengymnastik auch als Therapiekreisel. Hiermit ist ein Koordinations- und Gleichgewichtstraining möglich. Man kann z. B. Zugübungen mit dem Theraband ausführen, wobei man gleichzeitig auf dem Theraband-Stabilitätstrainer steht. Instabile Unterstützungsfläche als Gelichgewichtsschulung. Auch gut für propriozeptives Training nach Knieverletzungen
  • Thera-Band Hand Exerciser. Verletzungen und Operationen betreffen u. U. auch Hand und Unterarm.
    Zur Rehabilitation können Therapieknete, klassischer Fangoschlamm, Schaumstoff usw. verwendet werden.
    Selbstverständlich aber auch der Hand-Trainer von Theraband. Meines Wissens kann man die Bälle auch erwärmen bzw. abkühlen – sinnvoller Nebeneffekt im Training. Wie gewohnt gibt’s die Handtrainer von Theraband in unterschiedlichen Stärken bzw. Widerständen. Auch in einer schönen Box erhältlich.
  • Kleine Bälle in anderer Form, z. B. als Kurzhantelersatz, werden aber auch als Thera-Band Gewichtsbälle (0,5 – 3,0 kg) angeboten.
  • In diesem Zusammenhang muss dann auch der andere Handtrainer (progressive Handtrainer) von Theraband erwähnt werden. Finger (gespreizt) in die Löcher stecken und schon kann die Hand trainiert werden.
  • Aqua-Training geplant ? Auch da gibt’s ein Produkt von Theraband – den Aquagürtel. Auftriebshilfe für das Training im Wasser. Verfügbar für diese Trainingsform sind auch Schwimmbretter, Aquahanteln und Auftriebshilfen für Kinder (konnte ich allerdings nicht in den Shops finden).
  • Theraband Igelball. Die kleinen Helfer kennt wohl auch jeder. Selbst oder gegenseitig den kleinen Igelball über den Rücken rollen – schöne Entspannung.
  • Thera-Band Gymnastikmatte. Egal ob Yoga, Pilates, Wibelsäulengymnastik oder Rückenschule. Eine bequeme Unterlage erleichtert das Training ganz erheblich.
  • Thera-Band Flexbar. Hab’ ich noch nicht mit gearbeitet. Denkbar sind Übungen für Hände, Unterarme – aber auch im Bereich Fußtraining kann ich mir über ein Abrollen den Einsatz des Trainingsmittels vorstellen.

Ich hoffe, die Übersicht ist halbwegs vollständig, Ergänzungen nehme ich gerne auf.
Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Thera-Band®

Weitere Produkttests/-bewertungen einzelner Theraband-Produkte auf der Hauptseite.

Shop:

Weiterer Shop (online) für Theraband -> Link für Online-Shop folgt.

Kommentare:

8 Kommentare zu “Theraband Produktübersicht”

    Trackbacks

    Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
    1. [...] Vielleicht hat sich ja in letzter Zeit jemand einen Artikel von dort zugelegt oder möchte in Kürze zuschlagen (Thera-Band, Gymstick & Co.) Auch hier gilt: Kein Sponsoring vom Shop, nix Affiliate – Ihr könnt gerne woanders kaufen Lesezeichen hinzufügen bei: [...]

    2. [...] Hier gibt’s übrigens eine umfangreiche Produktübersicht. Hach, jetzt geht’s mir besser Lesezeichen hinzufügen bei: [...]

    3. [...] ausprobieren – er kostet nur ca. 5 Euro ! Erhältlich wahrscheinlich in jedem Theraband Shop im [...]

    4. [...] Und noch ein Workout mit Resistance Bands. Alternativ können selbstverständlich auch TheraBand oder Thera-Tubes verwendet [...]

    5. [...] Zubehör zur Bürogymnastik gibt’s im Theraband Shop [...]

    6. [...] Gymstick Aqua ist in einigen Theraband-Shops erhältlich, das Human Tool hat bisher offenbar noch nicht seinen Weg nach Deutschland [...]

    7. [...] Theraband-Produkte in Online-Shops im [...]



    Hier kannst Du kommentieren:

    Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

    Vielleicht von Interesse für Dich: