...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Thera-Band Türanker

28. September 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben

Ich finde, diese kleine, aber sehr nützliche Tool verdient seinen eigenen Beitrag hier im Bandscheibenblog: der Thera-Band Türanker.

Der Türanker wurde zwar schon im Rahmen der Produktbewertungen auf meiner Hauptseite (dort sind auch Fotos zu finden) entsprechend gewürdigt, an dieser Stelle möchte ich aber nochmals explizit auf die Praktikabilität eingehen.
Wer regelmäßig mit dem Theraband trainiert (oder zukünftig trainieren möchte) tut dies in der Regel zu Hause, am Arbeitsplatz auf Reisen etc.

Hierbei steht man jedoch immer wieder vor dem Problem, wo Thera-Band oder Thera-Tubes befestigt werden sollen und – insbesondere – wie man Theraband oder Tubes befestigen kann, ohne daß sie Schaden nehmen.

Heizung, Bürostuhl, Haken in der Decke, Türgriff – alles Befestigungemöglichkeiten, die das Thera-Band unter Umständen beschädigen können, da oftmals scharfe Kanten vorgefunden werden.
Was liegt näher, als den sehr preiswerten Türanker als Befestigung zu verwenden ?
Theraband oder Thera-Tubes werden einfach durch den Türanker geschlungen, den Türanker dann in der Hälfte der Länge des Therabands oder Thera-Tubes positionieren und schon kann man loslegen.

Der Türanker wird einfach dürch Schließen der Tür zwischen Tür und Rahmen eingeklemmt und hält bombenfest.
Egal, wie fest gezogen wird – der Türanker wird nicht abrutschen (und: er wird nicht beschädigt werden).
Dabei ist es unerheblich, ob der Türanker oben, mittig oder unten befestigt wird (es sei denn, die Tür hat unten einen großen Spalt – in diesem Fall nicht (!) unten befestigen – ich sag’s lieber dazu, denn man weiß ja nie ;-) )

Die Variationsmöglichkeiten bzgl. der Übungsvielfalt wird durch den Türanker beträchtlich erweitert, denn eine Tür ist fast überall zu finden und somit sind Befestigungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Höhen möglich.

Einfach ausprobieren – er kostet nur ca. 5 Euro ! Erhältlich wahrscheinlich in jedem Theraband Shop im Internet.

Kommentare:

4 Kommentare zu “Thera-Band Türanker”
    • brenner sagt:

      Hallo,
      die mobile Saughalterung von Sport-Thieme ist Spitze.
      Die bekommt man überall fest,und man kann jede Art von Übungen damit ausführen.

      Gruß Jochen

    • Scmidt sagt:

      Halllo, habe vor kurzem ein Thera-Band Halter mit Aluprofil ausprobiert

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] das Thera-Band zu finden. Eine sehr komfortable Lösung ist in diesem Fall übrigens der Türanker, der aber leider nicht immer zur Verfügung steht. Was also tun, wenn z. B. Zugbewegungen von [...]

  2. [...] Türanker [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: