...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Stinkender Kollege

10. Oktober 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Kurioses

Vor einiger Zeit hatte ich ‘mal einen kleinen Beitrag über einen Artikel geschrieben, der sich mit dem Zusammenhang:

stinkender Kollege <-> Rückenschmerzen

beschäftigt.

Jetzt wundere ich mich wirklich, wie häufig diese(r) Suchbegriff(e) in die Google-Suche eingegeben wird/werden.
Jeden Tag landen einige Besucher hierüber auf meiner Seite.
Das Thema scheint also eine hohe Alltagsrelevanz aufzuweisen.

Hier wird jetzt wahrscheinlich keiner kommentieren, weil dies Rückschlüsse auf seine Person und somit auch den jeweiligen (stinkenden) Kollegen zulassen würde.

Aber: vielleicht liest er/sie es ja und eine direkte Ansprache kann somit vermieden werden ;-)

Kommentare:

2 Kommentare zu “Stinkender Kollege”
    • Flocke sagt:

      Ich kommentier das mal, weils wirklich schon vor sehr langer Zeit passierte. Ein Kollege roch wirklich sehr finster, trug tage- wenn nicht wochenlang das gleiche Hemd, Sakko drüber, fertich. Haare waschen? Nöö, wozu? Wir haben uns das eine ganze Weile angesehen, hatten schon Deo zum Geburtstag geschenkt, aber nichtmal das wurde verstanden. Eines Tages hats dem Chef gereicht, er hat ihn in der Arbeitszeit zum Waschen nach Hause geschickt.

      Gebracht hats aber auch wenig, irgendwann fand sich aber die Gelegenheit ihm “betriebsbedingt” zu kündigen ;-)

    • sportx sagt:

      Sei froh, wenn’s nur der Kollege ist.
      Bei mir sind es immer mal wieder die Patienten…
      Aber ich sitze nicht nur daneben, sondern muß richtig ‘ran an den Speck :-(

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: