...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Spaziergang, komplett unwissenschaftlich

14. September 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Sportliches

Auch wenn ein Spaziergang offensichtlich unter wissenschaftlichen Aspekten betrachtet werden kann (Info via Fressnet), haben wir eben ganz unwissenschaftlich, aber unter GPS-Kontrolle, einen Spaziergang rund um Hessloch unternommen.

Leider durften wir feststellen, daß

  • Keine Pflaumen mehr an den Bäumen hängen.
  • Die Äpfel und Birnen noch nicht reif sind.

Dafür aber

  • ein bestimmter Walnußbaum auf der Strecke in diesem Jahr noch nicht von gierigen Wanderern geplündert wurde :-)

Wer die Strecke nachgehen, -wandern, -flanieren möchte – bitteschön, hier der Rundweg:

Kommentare:

Ein Kommentar zu “Spaziergang, komplett unwissenschaftlich”

    Trackbacks

    Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
    1. [...] die Landschaftswahrnehmung heut zu Tage aussieht und den man dann selbstverständlich auch ganz unwissentschaftlich aber mit GPS Kontrolle angehen [...]



    Hier kannst Du kommentieren:

    Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

    Vielleicht von Interesse für Dich: