...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Spätjugendliches Elend

17. Dezember 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Medizin, Sportliches

Vielerorts macht man sich Gedanken um die Kleinsten. Zu dick, zu unbeweglich, kein Sport, zu viel “schlechtes” Essen – von Pisa ganz zu schweigen…
Aber wie sieht’s eigentlich bei der Generation aus, die sich altersmäßig genau zwischen den Stadien “Kids” und “Berufseinsteiger” befindet (eine bessere Klassifizierung fiel mir gerade nicht ein ;) )?

Die Deutsche Sporthochschule Köln untersuchte mehr als 12.000 16- bis 25-Jährige hinsichtlich ihres Lebensstils/ihrer Leistungsfähigkeit und kam auch bei dieser Altersgruppe zu erschreckenden Ergebnissen:

Die Ergebnisse belegen eindeutig, dass sich insbesondere bei 20- bis 25-Jährigen gesundheitlich ungünstige Merkmale deutlich verstärken. Bei den 25-jährigen Männern sind 50% übergewichtig, 60% rauchen und rund ein Drittel ist sportabstinent. Zwar ist nur ein Viertel der 16- bis 25-jährigen Frauen übergewichtig, jedoch sind die weiblichen Studienteilnehmer wesentlich seltener sportlich aktiv. Lediglich ein Viertel aller Studienteilnehmer weist keinen der untersuchten kardiovaskulären Risikofaktoren auf. dshs-koeln.de

Die ausführlichen Ergebnisse sind im Deutschen Ärzteblatt nachzulesen.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: