...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Selbst gelinkt

12. Oktober 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Blogging, SEO

Immer wieder ein interessantes Phänomen:

Man (ich) setzt Backlinks mit einem bestimmten Linktext auf eine Seite.
Das funktioniert eine Zeit lang, Ranking wird besser, und dann kommt irgendwann der Punkt (meist in Verbindung mit Link über genau das betreffende Single-Keyword), an dem die Abstafung erfolgt.
Eben wieder passiert, Rutsch um genau 20 Positionen, 2 Tage nach Setzen des Links.

Nach ein paar Wochen (manchmal auch Monaten) kommt es dann idR zu einer langsamen Erholung bis schlußendlich die Seite zwei bis drei Positionen vor der ursprünglichen Position rankt.

In diesem Fall habe ich experimentell versucht, zwei themenverwandte Keywords gleichzeitig zu “unterstützen”. Nr. 1 allerdings mit zwei Backlinks weniger als Nr. 2. Abgesehen von den ersten zwei Links erfolgten die Verweise immer von den gleichen Seiten.
Nr. 1 rankt weiterhin sehr gut, Nr. 2 ist – wie gesagt – nach dem letzten Link abgestürzt. Insgesamt wurden im Zeitraum von vier Wochen 8 bzw. 10 Links gesetzt.

Hoffentlich erholt sich Nr. 2 – wäre schade ‘drum.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: