...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Rückgang der Besucherzahlen wegen IP-Wechsel ?

16. September 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Blogging, Off Topic, SEO

In den vergangenen Tagen habe ich ein wenig mit verschiedenen Firefox Add-ons/Erweiterungen herumgespielt.
Darunter war auch die FF-Extension SeoQuake:

Seoquake is a powerful, Mozilla Firefox and Internet Explorer compatible, tool aimed at helping web masters who deal with search engine optimization and internet promotion of web sites. Seoquake allows to obtain and investigate many important SEO parameters of the internet project under study on the fly.

Man kann eine Menge interessanter Daten mit dieser Erweiterung in Erfahrung bringen; unter anderem auch eine Whois-Abfrage bei domaintools.com. Diese Abfrage liefert neben den üblichen Werten auch Informationen zur IP-History/Geschichte der abgefragten Domain.
Ziemlich erstaunt war ich in diesem Zusammenhang, daß meine Domain im letzten Jahr anscheinend 2 IP-Wechsel über sich ergehen lassen mußte:

domaintools

Leider läßt sich über die Erweiterung nicht ermitteln, wann diese IP-Wechsel stattgefunden haben (dazu ist ein kostenpflichtiger Account bei domaintiools.com erforderlich). Mein Verdacht ist allerdings, daß diese(r) Wechsel im Frühjahr diesen Jahres durchgezogen wurden. Von jetzt auf gleich kam es damals aus ungeklärten Umständen zu einem Einbruch bei den Besucherzahlen (ich hatte keine wesentlichen Änderungen an der Seite vorgenommen).

Was hat ein IP-Wechsel mit Besucherzahlen zu tun ?
Oftmals ist mit einem IP-Wechsel auch ein Besitzerwechsel der Domain verbunden. Die Suchmaschinen könnten diesen Wechsel insofern negativ interpretieren, als ein Besitzerwechsel oftmals auch mit einem Wechsel der Inhalte einhergeht.
In diesem Fall wären aber alle bisher gesetzten Links auf die Inhalte der ursprünglichen Domain mehr oder weniger ungültig/invalide.
Ich kann mir den Einbruch bei den Besuchern also nur so erklären, daß nach den(m) IP-Wechsel(n) zuerst eine Validierung der ursprünglichen Inhalte stattfinden mußte, um wieder den bisherigen “Trustrank” herzustellen. Nach ca. einem Monat war ich übrigens wieder beim Niveau der alten Werte.

Sollte ich mit der Vermutung komplett daneben liegen, lasse ich mich gerne korrigieren. Auf jeden Fall werde ich aber morgen bei meinem Hoster nachfragen, was die Ursache für diese(n) IP-Wechsel war bzw. warum und wann er/sie durchgeführt wurde(n).

Kommentare:

Ein Kommentar zu “Rückgang der Besucherzahlen wegen IP-Wechsel ?”
    • Vielen Dank für den Tipp, da muss ich auch gleich mal recherchieren. Uns ging es so ähnlich und zwar rutschten über nacht die Besucherzahlen in den Keller, obwohl wir nichts geändert haben. Jetzt haben wir wenigstens einen Anhaltspunkt.

      Danke!!! sagt der Marktplatz Allergie

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: