...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Rückengerechtes Sitzen reloaded

2. Januar 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Ergonomie, Produkte

Rückengerechtes Sitzen – gibt’s so etwas überhaupt ?

Wahrscheinlich nicht, denn wenn man sitzt, sitzt man.
Die biomechanische Belastung auf die Lendenwirbelsäule ist eine andere, als z. B. im Stehen oder beim Gehen.

Allerdings bestehen Unterschiede hinsichtlich der “Form des Sitzens”. Man kann in seiner Büroschicht wie festgeschweißt auf einem herkömmlichen Sitzmöbel verharren oder einen dieser Rückenstühle verwenden, die über die unterschiedlichsten Wirkmechanismen ein rückengerechtes Sitzen versprechen. Prinzipiell ist auch der Einsatz eines Gymnastikballs denkbar, aber hinsichtlich des Versicherungsschutzes bei Unfällen würde ich meine Hand nicht nicht für die bunten Sitz-Ballons ins Feuer legen.

Ein Artikel auf all-in.de (Allgäu online) kündigt für die nächste Folge von Einfach Genial (Thema der Sendung am 8.1.08, 19:50 : rückenfreundliche Möbel) die Präsentation eines kugelgelagerten Stuhls an, der Linderung für den homo sedens verspricht.
Eine Webseite zum Produkt gibt’s auch schon.

Neue Produkte interessieren mich immer, das Prinzip hört sich nicht schlecht an – ich bin gespannt.

Kommentare:

2 Kommentare zu “Rückengerechtes Sitzen reloaded”

    Trackbacks

    Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
    1. [...] Weigand 8 Januar 2008 Diesen Beitrag kommentieren In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag hatte ich es zwar schon erwähnt, da ich aber davon ausgehe, daß solche Dinge schnell in [...]

    2. [...] total doof. Denn ich bin eher so ein Bewegungssitzer. Ist ja auch gesünder für die Bandscheibe. Dennoch wird bei diesem Stuhl wirklich viel getan, um noch länger am Computer zu sitzen. [...]



    Hier kannst Du kommentieren:

    Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

    Vielleicht von Interesse für Dich: