...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Rückengerechte Sitzmöbel

8. Dezember 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Medizin, Off Topic

Die Zeit führte im vergangenen Jahr den “endgültigen Test” von orthopädischen Bürostühlen durch. stuhl
Getestet wurden

Das Prinzip, das alle drei Kandidaten verfolgen, ist einer prinzipiell statische Angelegenheit eine Portion Dynamik unterzujubeln.
Bei normalen Stühlen sitzt man. Fertig und aus.
Die Dynamiker unter den Stühlen versuchen, Bewegung in dieses statische Ensemble zu bringen und somit die Bandscheiben in einen guten Ernährungszustand zu ver-’setzen’.
Dieses Ziel verfolgen die einzelnen Anbieter auf unterschiedliche Weise.

Zur Demonstration der unterschiedlichen Prinzipien bieten die Hersteller jeweils Demoseiten an:

  • Pending
  • Swopper (kein Deeplink möglich, alles geflasht) :-(
  • Mikromotiv (kein Deeplink möglich, alles geflasht) :-(

Ergebnis des Zeit-Tests (in dem übrigens auch auf eine wissenschaftliche Doppelblindstudie verwiesen wird) ?
Irgendwie gar keins. Subjektive Präferenzen bestimmen die Auswahl, keine signifikanten Ergebnisse im Hinblick auf Krankheitstage und Rückenschmerzen bei der erwähnten Studie.
Eines haben die Stühle aber gemeinsam: sie sind nicht billig.
Aber warum einige Scheine auf den Tisch legen, wenn’s gar nichts bringt – ich meine objektiv ?
Vielleicht ist ja in diesem Fall der Helfer das persönliche Gefühl, durch eine nicht unerhebliche Investition etwas für seine Gesundheit getan zu haben.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: