...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Rückenbuch aus Österreich

21. Juni 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Bücher, Rückenschmerzen

Auch wenn die Österreicher laut Google Trends weniger von Rückenschmerzen geplagt zu sein scheinen als wir in D – Moment, Denkfehler. Goggle Trends ermittelt doch das Gesamt-Suchvolumen und gibt die Balken als absolute Werte für die Suchhäufigkeiten aus, oder ?

Rückenschmerzen D-AT-CH

In dem Fall müßte man doch die Zahl der Einwohner in den jeweiligen Ländern in Relation zum Suchvolumen setzen. Da wir aber ca. 10x mehr Einwohner als unsere österreichischen Nachbarn haben, sollte doch auch das Suchvolumen deutlich höher liegen. Die Balken bei den Trends geben aber ein ganz anderes Bild ab, nur ca. 1/5 weniger Suchanfragen für “Rückenschmerzen” aus Österreich als aus Deutschland.
Das wiederum heißt aber doch, daß, gemessen an der Gesamtbevölkerung, Rückenschmerzen in Österreich sehr viel häufiger nachgefragt werden als in Deutschland !?

Wie auch immer – da sich Rückenschmerzen auch in Österreich großer “Beliebtheit” zu erfreuen scheinen, wurde dort die Thematik ebenfalls in einem Buch verarbeitet. Jaaa, liebe Nachbarn, bei Euch wurden mit Sicherheit noch mehr Rückenbücher geschrieben, aber dieses scheint doch recht aktuell zu sein.

Anscheinend gibt’s den Informanten und Ratgeber nicht im regulären Buchhandel, sondern nur in “Ihrer Trafik” (was’n das ? Kiosk ? Buchhandlung ?)
Ich hab’ deswegen mal oe24.at angeschrieben. Vielleicht bekomme ich ja ein Exemplar zugeschickt ;-)
Falls “ja”, dann bald mehr zum Buch hier im Bandscheiben-Blog.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: