...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Restless Legs durch Bandscheibenvorfall ?

3. Oktober 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Medizin, Rückenschmerzen

News in der Ärzte Zeitung.

Demnach besteht nach lumbalen Bandscheibenvorfällen ein erhöhtes Risiko (insbesondere bei chronischen Läsionen der Nervenwurzel), sich auch mit Restless Legs herumplagen zu dürfen.

Mich persönlich würde in dem Zusammenhang allerdings interessieren, mit welchen Medikamenten die Patienten mit chronischer Wurzelläsion behandelt wurden, denn chronische Wurzelläsion = idR chronischer Schmerz = “chronische Medikamentenzufuhr”.
Und wie zu lesen ist, wird so manches (Rücken-)Schmerzmedikament auch zur Behandlung des Restless-Legs-Syndrom eingesetzt. Wir wollen doch nicht hoffen, daß der Dopaminhaushalt da irgendwie durcheinander gebracht wird :-o

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: