...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Regeneration von Knorpel bei Arthrose?

13. April 2009 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Medizin

Die Regeneration/Neubildung von Knorpelgewebe bei Arthrose ist trotz des medizinischen Fortschritts weiterhin eher Wunschdenken als Realität.

Göttinger Forscher haben allerdings in Knorpelgewebe von Patienten in späten Stadien der Kniegelenks-Arthrose bisher unbekannte Populationen von stammzellartigen Vorläufern von Knorpelgewebe gefunden, die zumindest Anlaß zur Hoffnung auf zellerneuernde Therapien geben könnten. Als Regenerationsmechanismus wird die Möglichkeit eingeräumt, daß die stammzellartigen Zellen aus dem Knochenmark stammen:

[...] “Es besteht die Möglichkeit, dass stammzellartige Zellen aus dem Knochenmark angelockt werden.” Dieser Idee sind Miosge und sein Forscherteam auf den Grund gegangen. Sie haben untersucht, ob es Zellen im erkrankten Knorpelgewebe gibt, die Stammzellcharakter haben und so mobil sind, dass sie ins Knorpelgewebe einwandert sein können. idw-online.de

Betont wird aber auch, daß die neu entdeckten Vorläuferzellen lediglich der erste Schritt eines langen (Forschungs-)Weges zur erfolgversprechenden Therapie sein könnten.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: