...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Polar Pulsmesser S410 reanimiert

25. Mai 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Produkte, Sportliches

Neun Tage nach meiner Anfrage beim Polar-Kundenservice und fünf Tage nach der zeremoniellen Verabschiedung meines Polar Pulsmessers S410 hat sich Polar am 22.05.07 mit mir in Verbindung gesetzt – versprochen wurde ein neues Armband, mit dem Hinweis, daß dies ein einmaliges Entgegenkommen sei, da es sich um ein Verschleißteil handelt.

Heute, am 25.05.07 war der Umschlag in der Post:

Polar Kundenservice

Ein neues Armand plus Karte mit handschriftlichen Grüßen. Gut !
Also startete ich die komplizierte Operation und konnte den Patienten wiederbeleben.

Polar S410

Polar hat also schlußendlich eine kundenfreundliche Lösung für mein Anliegen gefunden. Lobenswert !
Allein die Reaktionszeit finde ich verbesserungswürdig. Neun Tage zur Beantwortung eines Mails an den Support/Service sind für meinen Geschmack zu lange. Auch hätte ich auf den Hinweis mit dem einmaligen Entgegenkommen gerne verzichten können (als ob ich den Untergang dieses langlebigen Verschleißteils mutwillig herbeigeführt hätte).

Was meint Ihr – soll ich meiner Geliebten meinem Pulsmesser verzeihen und sie ihn einfach wieder in die Arme schließen um’s Handgelenk wickeln ;-) ?

Zum Schluß noch ein Gruß an Polar: Danke für’s Armband ! Meine Reaktionszeit auf Euer Entgegenkommen lag bei ca. 45 Minuten. Gute Leistung, oder ?

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: