...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


PC-Arbeitsplatz: Ergonomie tut Not

29. August 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bürogymnastik, Ergonomie

Eine repräsentative Umfrage von Forsa im Auftrag von Bitkom ergab, daß 20% der Deutschen täglich sechs Stunden und mehr vor dem Computer sitzen.

Berechtigterweise weist Bitkom in diesem Zusammenhang auf die Notwendigkeit eines ergonomisch gestalteten Arbeitsplatzes hin und gibt einige Tipps inkl. Ergonomie-Poster (leichter Formulierungsnotstand bei “Der Bildschirm parallel zum Fenster stehen”). Besser:

[...] Blickrichtung am Schreibtisch und zum Monitor blendfrei, möglichst parallel zu Fenster bzw. Lichtquellen? work.innovation

Bemerkung am Rande:
Bei 82.244.000 Einwohnern sind das mehr als 16.000.000 Personen, die früher oder später ein Interesse an Bürogymnastik haben könnten. Also noch viel Luft nach oben für den starken Rücken.

Will jemand Werbung auf der Seite buchen? ;-)

Edit:
Gerade noch bzw. wieder entdeckt:
Nützliche PDF’s zum Thema Bildschirmarbeitsplatz bei suva.ch

Kommentare:

6 Kommentare zu “PC-Arbeitsplatz: Ergonomie tut Not”
    • Olaf sagt:

      Ganz schön viele Leute die inzwischen viel Zeit pro Tag vor dem PC verbringen. Neben der – im Prinzip ja relativ einfach verwirklichbaren – Ergometrie des Arbeistplatzes wird da wirklich eine vernünftige Bürogymnastik immer wichtiger.

    • Klaus-Peter sagt:

      Von diesen 16.000.000 potentiell Betroffenen hätte dann mindestens ein Drittel Interesse an einer Büro-Diät ?
      Bzw. von den min. 5 Mio Büro-Diät-Bedürftigen hätten 100 % Bedarf an Büro-Gymnastik…
      — Zufällig kommt bei mir demnächst ein Artikel zur Büro-Diät, und vielleicht hast Du Interesse, dort Werbung zu schalten?
      Ein passendes Banner gibt es ja – rein zufällig – mittlerweile ;-)

      Bei Ergonomie fällt ir noch das Problem Spracherkennung ein: Gibt es zuverlässige Systeme, die Das Tippen ersparen?

    • Klaus-Peter sagt:

      ganz vergessen, die Funktion
      Benachrichtige mich bei neuen Kommentaren per e-mail
      zu aktivieren – Luxus, den es gratis gibt :-)

    • @Klaus-Peter
      Ist so eine Sache, mit der reziproken Verlinkung…
      Aber ich bin mir sicher, wir finden einen Weg zur gegenseitigen Empfehlung ;-)

    • Stefan sagt:

      6 Stunden täglich vorm PC, bei 20 % der Bevölkerung sind wirklich viel. Sitze selber täglich mehr als 12 Stunden vorm PC und ohne ein wenig Gymnastik zwischendurch würde es nicht gut um meinen Rücken stehen.

    • Anonymous sagt:

      mau

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: