...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Neue “Workstation” und einige Links

12. Mai 2009 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Blogging, Internet

Rechtzeitig zum Sportmedizin Update in Wiesbaden wurde mein altes Notebook von einem (aus meiner Sicht) irreparablen Technik-Morbus heimgesucht.

Auch wenn sich kurzfristig ein gebrauchtes Gerät mit sehr deutlicher Preisersparnis bei notebook.de in Darmstadt fand, ist die Einrichtung der neuen Workstation fast schon nerviger als die Euros, die in den Erwerb der Technik investiert werden müssen. Bis softwareseitig alles wieder so steht, wie es vorher war bzw. wie es eigentlich sein sollte aber niemals war, vergehen unter Umständen Tage und wie immer wollen einige Dinge einfach nicht so wie sie sollen. Besonders unangenehm sind die alten (Original-) Software-Versionen, die bisher immer noch im Einsatz waren, deren Installations-CDs aber aus unerklärlichen Gründen verschwunden sind oder die fehlenden CD-Hüllen mit den Registrierungsschlüsseln für die Software :-(

So ging dann ein Tag der sportmedizinischen Veranstaltung flöten und es begann die Suche nach Alternativen für gewisse essentielle Software-Helferlein.
Mittlerweile ist alles optimal eingerichtet und weil ich bei der Suche einige interessante (und kostenlose) Anwendungen entdeckt habe, hier die Links:

  • Defraggler, Defragmentierungstool aus dem Hause Piriform. Auch bekannt für die Säuberungssoftware CCleaner.
  • Recuva (wiederherstellen von gelöschten Dateien) aus derselben “Schmiede” kann übrigens auch recht hifreich sein.
  • Screengrab Firefox Extension zum Erstellen von Screenshots direkt aus FF.
  • CD Burner XP – Nero hat eh’ immer nur Probleme gemacht ;-)
  • EASEUS Partition Manager. Kostenlos in der Home Edition.
  • Und dann war da noch die kostenlose Vollversion von Paint Shop Pro X, die kürzlich auf der Webseite von Corel heruntergeladen werden konnte. Leider existiert das Angebot vor Ort nicht mehr.
  • Gespannt bin ich zudem auf die weiteren Versionen von Spicebird, weil mir mein historisches Outlook auch langsam zum Hals ‘raushängt ;-)

Vielleicht kennt Ihr ja einige der Anwendungen noch nicht und könnt auch etwas damit anfangen…

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: