...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


‘ne “neue Honda”

11. November 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Ergonomie, Kurioses, Produkte

Während das im April vorgestellte Walking Assist Device von Honda noch vorwiegend für ältere bzw. gehbehinderte Personen konzipiert war, spielt der japanische Konzern nun anscheinend mit dem Gedanken, den menschlichen Bewegungsapparat bei Fertigungsprozessen entlasten zu wollen.

Honda Walking Assist Device 2
Bildquelle: Honda

Honda Walking Assist Device
Bildquelle: Honda

Sieht wieder einmal ziemlich “gewöhnungsbedürftig” aus, aber da insbesondere die immer wiederkehrenden Bewegung unter hoher Gewichtsbelastung (z. B. Körpergewicht) langfristig charakteristische, berufsbedingte Beschwerden auslösen, ist es aus meiner Sicht zumindest nicht undenkbar, zukünftig mechanische Hilfsmittel zur Reduzierung der Belastungen einzusetzen.

via Heise

Kommentare:

Ein Kommentar zu “‘ne “neue Honda””
    • Mao-B sagt:

      das sieht interessant aus. ich denke wenn man sich mal dran gewöhnt hat, möchte man das teil beim täglichen gerödel am band nicht mehr missen.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: