...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Mutter-Kind-Parkplatz

3. März 2009 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Kurioses, Rückenschmerzen

Als emanzipierter Vater in Elternzeit sah ich mich gestern genötigt, den Mutter-Kind-Parkplatz vor dem Supermarkt zu belegen, da die anderen Parkplätze leider so eng bemessen waren, daß es nicht möglich gewesen wäre, den Maxi-Cosi aus dem Auto zu liften.
Dabei störte ich mich nicht an der diskriminierenden “Bodenbeschriftung” des Parkplatzes die eine eindeutige Geschlechtszuordnung vornahm (Frau mit Kind) *bg*.

Nach dem Einkauf war ich leider linksseitig (auf der rechten Seite befand sich die “Garage” für die Einkaufswagen, also auch keine Möglichkeit, einzusteigen) so eng eingeparkt, daß die Sitzschale nicht mehr durch die Türöffnung passte.
Eigentlich ganz gut, daß “Vater” solche Situation auch mal am eigenen Leib miterleben darf, denn bisher wurden mir derartige Erlebnisse nur von erbosten Müttern zugetragen.

Ach ja – blockiert wurde ich von einer Mutter, die so parkte, daß sie ihrerseits gaaanz bequem mit ihrem Sohnemann zur Fahrer(innen)seite aussteigen konnte.

Mutter-Kind-Parkplatz

Kommentare:

6 Kommentare zu “Mutter-Kind-Parkplatz”

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: