...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Musculus piriformis – Piriformis-Syndrom

13. August 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Rückenschmerzen

Nach einer Unterhaltung mit einer Patientin (sie ist nicht die Betroffene):

Gelegentlich kann uU auch der Musculus piriformis starke Beschwerden im Gesäßbereich verursachen.
Bei der betroffenen Person liegt zudem ein “altes” Trauma mit gelegentlich wiederkehrenden (mittlerweile massiven) Beschwerden in einer Gesäßhälfte vor.
Nach dem Ausschlußprinzip wurden von ärztlicher Seite andere Ursachen für die Schmerzsymptomatik als nicht relevant abgehakt.

Verdacht des “zigsten” Arztes: Piriformis-Syndrom.
Ich bin gespannt, wie sich eine entsprechende Behandlung auswirken wird (Behandlung findet nicht bei uns statt).
Merke: es muß nicht immer die Bandscheibe sein, wenn’s im Bobbes weh tut und im Bein zieht ;-)

Böse Zungen behaupten ja, es handle sich beim Piriformis-Syndrom um eine Art “Verlegenheitsdiagnose” – nun ich bin da anderer Meinung. Wie gesagt – man darf gespannt sein, wie die Behandlung anschlägt.

Kommentare:

Ein Kommentar zu “Musculus piriformis – Piriformis-Syndrom”

    Trackbacks

    Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
    1. [...] PS: Hier noch ein Blog der über Liebscher & Bracht berichtet: Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht bei naturheilt. Und hier ein “Rückenblog” über den Musculus Piriformis. [...]



    Hier kannst Du kommentieren:

    Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

    Vielleicht von Interesse für Dich: