...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Medizinische Webseiten

28. Januar 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Medizin

abakusEins vorab:
Ich will hier keine ‘große Welle’ schieben von wegen Webseiten- und Suchmaschinenoptimierung etc., auch bei mir liegt vieles im Argen und ich befinde mich erst im ‘zweiten Lehrjahr’, aber eben habe ich nach langem Suchen auf Platz 500+ wieder eine Seite mit großartigen Inhalten zu einem bestimmten Krankheitsbild entdeckt.
Diese Seite wird von Betroffenen mit größter Sicherheit niemals gefunden werden, wenn sie das entsprechende Schlagwort eingeben.
Ich habe es auch mit verschiedenen Wort-Kombinationen versucht. Ebenso Fehlanzeige !
Klar, ich könnte den Betreiber der Webseite anmailen und ihn/sie höflich auf diesen Zustand aufmerksam machen, aber die Erfahrungen, die ich in der Vergangenheit mit solchen Aktionen gemacht habe, halten mich davon ab.
Kürzlich schrieb ich sogar einen meiner ‘Konkurrenten’ an, um ihn auf ein wichtiges Detail auf seiner Webseite hinzuweisen, bin aber nur darüber informiert worden, daß ich mich um meinen eigenen ‘Sch…’ kümmern solle. Gut, erspare ich mir also derartige Hinweise in der Zukunft.

Shopseiten, Seiten von Ärzten, Therapeuten, Selbsthilfegruppen usw. sind im medizinischen Bereich zu einem großen Teil derart bescheiden aufgebaut, daß Suchende sie grundsätzlich nicht finden.
Die paar Angebote, die professionell betreut werden, konzentrieren dann sämtliche Treffer auf sich und schränken somit die Informations- und Angebotsvielfalt drastisch ein (ist ja fast wie im ‘richtigen Leben’ ;-) ).

Ich frage mich, warum sich die Leute eine derartige Mühe mit den Inhalten der Seite geben, aber nicht bereit sind, sich auch nur die Grundlagen eines suchmaschinenfreundlichen Seitenaufbaus anzueignen.
Und selbst wenn sie dazu keine Lust haben, könnten sie doch wenigstens auf Anregungen positiv reagieren…

Wer also ‘Schrott’ bei mir findet, kann mich gerne informieren. Ich freue mich grundsätzlich über mehr Besucher ;-)

Bild: YariK – aboutpixel.de

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: