...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Lesermeinung: DVD Bandscheiben-Gymnastik

12. Dezember 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Bücher, Sportliches

Mit Vergnügen stelle ich heute die DVD-Rezension einer angehenden Physiotherapeutin aus Wittenberg vor. Anna Baumbach ist 23 Jahre jung, und wie ihr Mann Alexander aktives Mitglied der Wittenberger Baptisten.
Obwohl sie mit Ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und der Ausbildung zur Physiotherapeutin ein recht umfangreiches Tagwerk zu verrichten scheint, hat sie dennoch Zeit gefunden, mir die Rezension dieser DVD zu übermitteln. Vielen Dank ! Von daher linke ich gerne nochmals zum eTeam Wittenberg, denn ich gehe davon aus, daß Alex ein wenig an der Rezension beteiligt war (wenn das der Pastor spitzkriegt…). Wenn nämlich unten im Text von einem ‘Bewegungslegastheniker’ die Rede ist, kann doch kaum die angehende PT gemeint sein, oder ;-)

BandscheibengymnastikAnna’s Meinung:
Die DVD “Bandscheiben-Gymnastik” aus dem Lange Media Verlag in Düsseldorf basiert auf einer Sendereihe des bayerischen Rundfunks. Sie ist Anfang 2006 im Handel erschienen.

Angeleitet durch Lieselotte Keller erfährt der Zuschauer hier etwas über prophylaktische Übungen – bevor der Bandscheibenvorfall eintritt. Daneben helfen die einzelnen Lektionen aber auch, entlastende Bewegungen einzustudieren und Haltungen einzunehmen, die schmerzlindernd auf die Rückenmuskulatur und wohltuend auf den gesamten Körper wirken.

Nach der Einführung erfährt man etwas über “Notfallübungen bei akuten Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall”. Mein eigener Hexenschuss war leider (hab ich das wirklich geschrieben?) schon eine Weile her, so dass ich hier nicht wirklich aussagefähig bin, inwiefern die Übungen im Moment höchster seelischer und körperlicher Pein hilfreich sind. Für die Alltagstauglichkeit in so einer Situation spricht aber die Tatsache, dass man eigentlich überall diese Gymnastik durchführen kann. Selbst im Büro oder zuhause im Wohnzimmer.

Die Abschnitte “Bandscheibenentlastende Bewegungen und Körperhaltungen” und “Dehnung verkürzter Muskeln”, also eher vorbeugender Methodik, geht es um Übungen auf dem Gymnastikball. Da wahrscheinlich auch nicht jeder Zuschauer über so ein Wunderding verfügt (ja, endlich zahlt sich aus, dass meine Frau Physiotherapeutin wird. Ich hab so ein Ding), wird auch erklärt, wie man mit einfachen Mitteln einen simuliert.

Bauch- und Rückenmuskeltraining und Stabilisierung der Halswirbelsäule, auch an der Wand, runden das Angebot um den schmerzenden Hinterteil des Körpers ab.

Wer Pamela Anderson erwartet, die oberweitenschwingend die Wirbelsäule reaktiviert, der dürfte entschieden enttäuscht werden. Optisch halten weder Frau Keller noch Oliver und Sonja, die beiden “Übungsopfer” mit der Silikondiva mit. Fachlich aber würde ich mich jederzeit wieder bei den dreien mit auf die Matte legen. Geholfen hat es in jedem Fall, und die sehr angenehme Stimme der Therapeutin führt mit Sicherheit dazu, dass ich die DVD nicht auf Nimmerwiedersehen im Regal verschwinden lasse.

Fazit: Selbst ich Bewegungslegastheniker konnte ohne große Anlaufschwierigkeiten bei den Übungen teilnehmen – und das soll etwas heißen! Sollten sie also auf der Suche sein, nach einer anwendbaren Übungs-DVD, dann sind sie hier richtig beraten. Geballtes Fachwissen und angenehme akustische Umsetzung, da nimmt man auch die optisch nicht ganz so ansprechende Studiogestaltung in Kauf.

Lieselotte Keller leitet die krankengymnastische Abteilung eines Großklinikums. Als Spezialistin für Bandscheibenschäden in Therapie und Reha bringt sie ihr Fachwissen in klarer Sprache an den Mann oder die Frau. Fachlich beratend stand ihr Prof. Dr. Erich Schmitt von der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim/Frankfurt am Main zur Seite. Er leitet dort die Abteilung für Wirbelsäulenerkrankungen.

Die Laufzeit beträgt ca. 60 Minuten und die DVD ist ohne Altersbeschränkung erschienen. Bildformat ist 4:3.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: