...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Lebendiges Sitzen mit Mi Shu

27. November 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Medizin, Off Topic

Mi Shu – schon mal gehört? Ich auch nicht!

Lief eben bei der Ratgeberbox durch den Ticker.

Wie gesagt, ich kenn ihn nicht, den Mi Shu; aber er sieht einfach genial aus! Und ich könnte mir auch vorstellen, auf ihm zu sitzen.
Lieber Hersteller, ich teste ihn gerne und veröffentliche eine umfangreiche Produktbewertung, wenn ihr ihn mir auch über den Testzeitraum hinaus zur Verfügung stellt (grins).

Mi Shu
Bild (c) und mit freundlicher Genehmigung von mishu.de

Das soll er bewirken:

Mi Shu wirkt aufrichtend, entspannend, mobilisierend, zentrierend und kräftigend.
Beim Sitzen auf dem patentierten Mi Shu Gelenk balanciert die ganze Wirbelsäule über einem stabilen Punkt.
Dabei wird die innerste Schicht der Rückenmuskulatur aktiviert; der ganze Rücken atmet spürbar auf !

Vielleicht nutzt ihn ja schon jemand und kann kurz über seine Erfahrungen mit dem Design-Hammer berichten ?

Ach ja, noch ein Anliegen an den Hersteller: Ändern Sie doch bitte das gegenläufige Flash-Gedöns auf Ihrer Seite.
Wenn man sich diese Animation nämlich länger als 30 Sekunden anschaut, steigt das Risko eines spontan einsetzenden Drehschwindels ganz beträchtlich. Das kann man doch auch anders lösen !?

Kommentare:

5 Kommentare zu “Lebendiges Sitzen mit Mi Shu”
    • Antje sagt:

      Ich hab ihn zwar (noch) nicht, aber ich saß schon drauf. Irre gut.
      Vor allem gegen Hüftfestigkeiten.
      Nur mit dem Preis muss ich noch ein ganzes Weilchen hadern …

    • Was kostet er eigentlich – ich kann den Preis nirgends finden … ?

    • Gebhard Richard sagt:

      Ich bin schon seit einigen Monaten begeisteter Besitzer von Mi Shu.
      Als Berufsmusiker muss ich sehr viel sitzen und leide seit einigen Jahren an starken Rückenschmerzen. Mit Mi Shu gelingt es mir, wie von selbst und ohne Anstrengung zentriert zu sitzen. Die dynamischen Sitzmöglichkeiten erlauben mir differenzierte Bewegungen beim Musizieren. Noch nie war es mir vorher möglich, eine so gesunde Sitzhaltung einzunehmen.
      Der Preis? Mi Shu hat immer wieder Preisaktionen laufen. Einfach informieren.

    • Reinhardt Uhlig sagt:

      Den MiShu gibt es ab ca. 560 EUR. Besser in einen MiShu als in einen Leder-Bürostuhl investieren: Das Sitzen darauf ist einfach genial. Beim ersten Sitzen (Kugelgelenkversion, ca. 100 EUR teurer) hat es in meiner Lendenwirbelsäule (habe leichtes LWS-Sydrom) einige Male leicht geknackt, und seit dem kann ich mich wieder gescheit bücken.

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] 2 1/2 Jahre nach meinem Beitrag zum Mi Shu hatte ich in den letzten zwei Wochen die Gelegenheit, das Design-Sitzmöbel [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: