...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Kimchi ohne Rezept mit Bild

27. Februar 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Off Topic

Mindestens einmal pro Woche falle ich bei dem Thai, Koreaner, Chinesen (sorry, aber ich kann’s nicht genau identifizieren) gegenüber meiner Arbeitstelle ein (Supermarkt, kein Restaurant) und gönne mir eine Portion Kimchi (oder auch Gimchi, wie ich Wikipedia entnehmen konnte). Zwei Euro für einen ordentlichen Kunststoffpott mit gesundem Gemüse – da kann man sich nicht beschweren.

Anfangs brannte mir fast der Gaumen durch, mittlerweile sehe ich das etwas gelassener ;-)

Kimchi

Wer also einen würzigen Kimchi-Snack für die Mittagspause in Wiesbaden sucht, wird an unten angegebenem Ort fündig:

Link zur Kimchi-Karte

Das Bild ist schlecht, aber wer’s dennoch verwenden möchte kann’s hemmungslos kopieren, modifizieren oder was auch immer ;-)

Kommentare:

5 Kommentare zu “Kimchi ohne Rezept mit Bild”
    • Klaus-Peter sagt:

      Finde ich richtig klasse, dass man bei Dir jetzt auch Bilder ausleihen kann.

      Würde mich ja gerne revanchieren, mal ausprobieren,,,

    • Markisen sagt:

      Das bild sieht zwar nicht wirklich appetitlich aus, aber trotzdem läuft mir das Wasser im Munde zusammen…

      Ich geh während meiner Pause des öfteren zum Chinesen und hole mir eine gute Portion gebratene Nudeln mit scharfer Soße. Am Anfang hat das auch ganz schön gebrannt, aber mittlerweile sind entweder einige Geschmacksnerven abgestorben, oder ich hab mich wirklich an die Schärfe gewöhnt…

    • Babyartikel sagt:

      Ich gehe sehr gerne zum chinesen und ehrlich gesagt habe ich jetzt auch voll hunger drauf gekriegt ich glauibe ich geh gleich wieder in meiner Puase zum cinesen und esse etwas scharfes man gewöhnt sich an die schärfe :)

    • @ Babyartikel und Markisen
      Holt Euch die Backlinks woanders ab.

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] Rückens (Schulterbereich) eingesetzt, und die koreanische “Sauerkraut”-Variante, das Kim-chi, gegens [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: