...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


HTC TyTN II: sinnvolles Zubehör

4. Januar 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Produkte

Auch nach einer Woche Härtetest hat der HTC TyTN II bisher keine größeren Schwächen offenbart. O.k. – es gibt einige Kleinigkeiten, die der Hersteller verbessern könnte, aber hierzu mehr in einem gesonderten Beitrag ;-)

In den letzten Tagen habe ich mir Gedanken darüber gemacht, welches Zubehör mir den “optimalen Wirkungsgrad” im Gebrauch des Kaiser ermöglichen könnte.

  • Tasche ? Lag bei, ist aber kein besonderes Highlight. Den Gürtelclip werde ich abtrennen, dann reicht das Teil aber.
    Die Lösung mit den aufklappbaren Etuis gefällt mir nicht, denn beim Telefonieren schlabbert dann immer etwas in der Gegend herum. Alu-Case bzw. eher Alu-Rahmen ? Auch nicht gut, denn dann ist das Gerät zwar zugänglich, aber das Display nicht geschützt.
  • Autohalterung ? Muß sein, denn durch die integrierte Navigation des HTC benötige ich mein TomTom nicht mehr.
    Ohne Autohalter fliegt das gute Stück allerdings nur in der Gegend herum. Ich denke hierbei an eine Halterung von Brodit. Dafür müssen zwar Löcher gebohrt werden, aber ich finde schon ein geeignetes Plätzchen.
  • Auto-Ladekabel ? Auch wichtig, denn bei Verwendung der Navigation saugt der TyTN II Saft ohne Ende. Für diesen Zweck eignet sich aus meiner Sicht ein KFZ-Ladekabel mit Aufrollmechanismus (mal gespannt, wann das Aufrolldings seinen Geist aufgibt). Warum mit Aufrollmechanismus ? Weil mich der Kabelsalat beim TomTom schon genervt hat.
  • Display-Folie ? Brauch ich nicht, hab’ ich entfernt. Ist bei den anderen PDAs auch nie zerkratzt.

Das war’s dann aber auch schon. Oder hat jemand noch einen Vorschlag für ein “must have” ?

Werbung:

Kommentare:

4 Kommentare zu “HTC TyTN II: sinnvolles Zubehör”
    • Oliver Muenk sagt:

      Als Tasche für den HTC Kaiser habe ich verschieden Taschen ausprobiert und denke ich habe jetzt das richtige Tasche gefunden. Alle Tasten und Funktionen des HTC Kaiser können damit Problemlos genutzt werden.
      Den Brodit Passive Halter werde ich mir vielleicht auch noch bestellen. Nur ich mag es einfach nicht den HTC Kaiser immer wieder aus der Tasche heraus zu nehmen.
      Als Autoladekabel nutze ich ein einfaches Kabel für den Zigaretten mit Mini USB Anschluss. Der Mini USB Anschluß ich genormt und somit passt das eigentlich immer.
      Die Brando Display Folie nutze ich beim HTC Kaiser.

      Was für mich evtl. noch als zubehör werde ich mir evtl noch einen mobilen Akku für den HTC Kaiser holen. Hier werde ich aber noch die Berichte anderer Nutzer abwarten. Dann sollte aber alles perfekt sein.

    • Stört Dich die Klappe nicht beim Telefonieren ?
      Normales Ladekabel hab’ ich auch noch. Allerdings ist das Kabel zu lang, wodurch es auch nur in der Gegend ‘rumfliegt. Ich denke, der Aufrollmechanismus ist ‘ne saubere Lösung. Preis geht auch.
      An den mobilen Akku hab’ ich auch schon gedacht, und btw – oben vergaß ich, die Micro-SD zu erwähnen. Ist für die Erweiterung des TomToms unumgänglich.

    • Barbara Wenger sagt:

      Die Tasche hat mich auch genervt. Sieht zwar edel aus, besonders wenn sie auf dem Tisch rumliegt, aber sonst völlig unpraktisch. Und wenn ich unterwegs bin, Musik hören will und Kabelsalat mit den “Ohrwürmern” habe, dann ist die Tasche sowieso gugus…. Habe nun eine echt frauliche Lösung gefunden…. selbstgehäkeltes Handysöckchen mit sehr edlem Garn. In meiner Mantel- oder Handtasche siehts zwar keiner, aber der Kaiser ist warm eingemummelt *smile* und die Oberfläche wird nicht so stark abgenutzt. Habe bei meinem Vorgänger QTEK 9100 den Fehler gemacht, ihn fast nie eingepackt und nun hat er etliche Gebrauchsspuren.
      Noch ein sinnvolles Zubehör, das ich vermisse – Bügelkopfhörer mit Mini-USB-Anschluss und möglichst über Bluetooth… gibts das schon für den Kaiser?

    • Bitte keine Socke als Zubehör, Barbara ;-)
      Mini-USB Kopfhörer mit Bügel hab’ ich ad hoc auch keine auftreiebn können, aber in der BT-Version hat Amazon ne gute Auswahl.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: