...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


HTC TyTN II im Video

29. Dezember 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Produkte, Videos

Nachdem ich das HTC TyTN II am 26. bestellt hatte, kam gestern eine Info meiner lokalen Packstation, daß das erwartete Paket eingetroffen sei.

Selbstverständlich habe ich den gestrigen Tag damit verbracht (fast) alle Funktionen durchzutesten und kann Euch nach 24 Stunden schon mitteilen, daß ich absolut begeistert bin :-)

Problemlose Installation der (Zugangs-)Daten vom Netzbetreiber (Daten werden irgendwie abgerufen, mußte nichts händisch eintragen) WLAN, UMTS, GPRS, GPS mit TomTom – alles funktioniert einwandfrei und mit minimalem Installationsaufwand. Das Gerät ist hervorragend verarbeitet und liegt satt in der Hand (die Rückseite hat so eine schöne, stumpfe Beschichtung – geil). Keine Pixelfehler, auf der Tastatur läßt sich relativ schnell schreiben, Bilder der Kamera na ja …
Skype ist leicht zu installieren und funktioniert bestens. GoogleMaps läuft mit absolut genauer Positionsbestimmung über GPS.
Traffic über Mail und Google Reader ist relativ gering. Über die mitgelieferte CD kann ein Verbrauchszähler installiert werden. Verbrauch heute: 1,2 MB. 200 MB sind für € 8,50/Monat inklusive (Internet-Pack-M mit Online-Aktion: 15% Rabatt / 3 Monate Laufzeit). Das sollte vorerst ausreichen.

Schaut’s Euch einfach in diesem ersten Video über das TyTN II an ;-)

Im Video spreche ich übrigens vom GPS-Empfänger auf der Rückseite. Dabei handelt es sich um den Anschluß für die GPS-Maus (Gummi-Abdeckung für Stecker).

Kommentare:

20 Kommentare zu “HTC TyTN II im Video”
    • Lasse sagt:

      Wirklich gut kommentiert. Ich könnte mir vorstellen, dass Skype die Flatrate sehr schnell aufbraucht. Die Kosten sind im Vergleich zu einem Blackberry auch noch erschreckend hoch.

    • Ich sagte doch, Du wirst begeistert sein. Schönes Teil. Besonders das Anwinkeln fehlt mir beim Vorgängermodell.

      Wie sieht es aus? Kannst Du die einzelnen Tonarten unabhängig voneinander steuern? Also, ich meine, ist es möglich, z.B. den Ton beim Klingeln durch einen Anruf auf sehr leise, die SMS-Benachrichtigung auf sehr laut zu stellen?

      Allein das wäre für mich schon ein Grund, zu wechseln.

    • Ja, ich bin begeister, Thomas. Spiele schon wieder den ganzen Morgen an dem Gerät herum :-)
      Das mit den Tonarten habe ich gerade einmal ausprobiert:
      Scheint auch bei diesem TyTN nicht möglich zu sein. Wäre aber absolut sinnvoll, stimmt.
      Gibt’s da nicht irgendein Tool ? Das nervt doch bestimmt mehr als einen (jetzt zwei) Anwender !?

    • Ja, ich hatte mir mal eines gesaugt und installiert. Funktionierte grundsätzlich auch, hatte aber dauernde Abstürze des gesamten HTC zur Folge. Habe bisher nichts anderes gefunden. Gib mir Bescheid, wenn Du etwas findest …

    • Daniel sagt:

      Hallo,
      stimmt es das der Tytn II Probleme hat Videos flüssig wieder zu geben?
      Das ist bis jetzt das einzige was mich vom Kauf abgehalten hat.

    • Ich hab’ bisher nur .3gp Videos laufenlassen – war kein Problem, alles flüssig.

    • Daniel sagt:

      Ok, ich meine die Rede war von normalen Video Clips und generell das die Grafik beim scrollen, etc. nicht nachkommen soll.
      Wenn das bei Euch nicht so ist, weiß ich was ich mir am WE kaufen werde :-)

    • Ich kann Dir in diesem Fall leider keine verbindliche Auskunft geben, da ich keine Video(-filme) auf dem TyTN II schaue (bisher – wie gesagt – nur kurze .3gp Clips). Leider hab’ ich jetzt auch keine Zeit zu testen, ob und wie sich AVIs abspielen lassen.
      Schau lieber in einem Forum nach, bevor Du dich für einen Kauf entscheidest.

    • Daniel sagt:

      Alles klar, Dank für die ehrliche Antwort.
      Wie ist es denn beim Seitenaufbau, wenn du z.B. im Menu scrollst, oder von Hoch auf Quer Format wechselst?

    • Im Menü scrollen ist kein Problem, geht fix. Mit dem Umschalten von Hoch- auf Querformat bin ich allerdings nicht besonders zufrieden (hinsichtlich der Geschwindigkeit).
      Aber Daniel – das Gerät als Ganzes ist wirklich top. Egal ob Email, mobiles Internet oder als Modem. Gerade heute hab’ ich wieder gedacht, daß es genau das ist, was ich immer gesucht habe. Alle brauchbaren Funktionen in einem Gerät vereint (inkl. UMTS). Da schauer ich gerne über einige vermeintliche Schwächen hinweg ;-)

    • Daniel sagt:

      Ok, Danke. Von Euch kommt nicht zufällig jemand aus dem Raum Neuss, Düsseldorf um sich das Gerät mal “live” anzusehen?
      War eben bei unserem Vodafone Shop, leider haben Sie das Gerät nicht da, können es nur bestellen, aber dann nur zum direkten Kauf.

    • lena sagt:

      hallo toller clip,

      ich hätte da mal eine frage,
      wie ist das mir dem internet wenn du es rum drest ,
      und die tastaur ausklapst,
      ist das internet dan wie am pc, oder ist es wieder so eins fürs handy

      wie ist es mit skype gaht das auf diesem gerät,

      würd mich freuen wenn du mir antwortest

      lg lena

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] Weigand vom Bandscheiben-Blog hat heute ein kleines Video zum HTC Kaiser auf YouTube gestellt. Die wichtigsten Funktionen werden [...]

  2. [...] einem ersten Video des TyTN II jetzt ein Blick auf ein hilfreiches Tool, daß über die beiliegende CD mitgeliefert [...]

  3. [...] nach einer Woche Härtetest hat der HTC TyTN II bisher keine größeren Schwächen offenbart. O.k. – es gibt einige Kleinigkeiten, die [...]

  4. [...] etwas mehr als einer Woche nutze ich über meinen HTC TyTN II das mobile Internet und anfangs war da dieses mulmige Gefühl aus Modem-Zeiten, die Zeiten als [...]

  5. [...] zur Kopplung mit HTC TyTN II als Modem über USB. Funktioniert unter Windows übrigens prächtig, während eine [...]

  6. [...] Bruder auf meinem Schreibtisch. Wichtig: unter Windows verlief die Kopplung über USB mit dem HTC TyTN II vollkommen problemlos. Linux weigerte sich strikt, das Gerät zu erkennen. Vielleicht [...]

  7. [...] auszumachen. Ausgangsüberlegung hierbei war, daß mein mobiler Begleiter, das HTC TyTN II über ein integriertes GPS verfügt und dementsprechend in der Lage ist, mit der [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: