...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Google hat ein Einsehen – Platz 25 Phänomen erledigt ?

14. September 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Rückenschmerzen, SEO

Vom Platz 31 Phänomen werden viele von Euch schon gehört haben. Nicht immer genau nachvollziehbare Mechanismen bewirken, daß eine vormals für einen bestimmten Suchbegriff gut rankende Seite (Pos. 1-10) von Google abgestraft wird und sich plötzlich auf Platz 31 der Serps wiederfindet. Meistens hat der Betreiber in diesen Fällen Mist gebaut.

In den letzten 12 Monaten wurde meine Seite zwar nicht in dieser Form abgestraft, aber dennoch scheint ein bestimmter Bewertungsfaktor dafür gesorgt zu haben, daß ich für den Suchbegriff “Rückenschmerzen” konsequent auf Platz 25 (mit gelegentlichen Ausreißern auf 23 – aber nur tageweise) der Suchergebnisse geführt wurde. Beim Keyword “Bandscheiben” verhielt es sich ähnlich. Seit Monaten hing das Bandscheiben-Blog auf Position 14 fest (mit Minimalschwankungen). In Anbetracht der Tatsache, daß es wohl kaum eine Webseite im deutschsprachigen Raum gibt, die eine größere inhaltliche Relevanz für Bandscheiben und Rückenschmerzen aufweist, eine sehr unbefriedigende Situation.

Nachdenklich stimmte mich außerdem der Vergleich zu den Suchergebnissen auf google.at, google.ch und google.com. Dort werde ich seit Monaten mit den zwei erwähnten Keywords auf der ersten Seite gelistet. Lediglich google.de verweigerte konsequent eine bessere Platzierung.
Zur Kontrolle checkte ich außerdem die Yahoo- und MSN-Suche. Nun ja, ihr könnt es testen – besser geht’s kaum.
Sollte die .com Domain für das schlechte Ranking bei google.de verantwortlich sein ? Starke Backlinks aus den Alpenländern ? Schlechte Verzeichnis- und Katalogeinträge aus den Anfangstagen meiner Domain ? Hat mich vielleicht ein gewerblicher Konkurrent “plattgelinkt” ?… ? … ? Bis heute habe ich nicht die geringste Idee, was dazu geführt haben könnte.

Was immer es war/ist/sein wird – heute Nacht hatte google.de ein Einsehen. Vielleicht war das monatelange Einprügeln selbst für die dicke Suchmaschinen-Berta zuviel oder einer der Algorithmus-Tüftler hatte Rückenschmerzen und macht neuerdings meine Übungen mit dem Theraband oder dem Gymstick ? Zumindest ist der starker Rücken für die Suche nach Bandscheiben und Rückenschmerzen jetzt da, wo er hin gehört:
Auf der ersten Seite – zumindest heute um 8:15 ;-)

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: