...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Gesundheitsblog Awards bei imedo

7. August 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Internet, Medizin

Gesundheitsblogs sind relativ rar gesät.

Nicht zuletzt aus diesem Grund veranstaltet das Gesundheitsportal imedo seine ersten Gesundheitsblog Awards:

Die Awards richten sich an alle deutschsprachigen Blogs, die das Thema Gesundheit behandeln. Ob medizinische Fachkenntnis, journalistischer Background oder privater Erfahrungsaustausch – der Fokus liegt auf Gesundheitsthemen und das Blog sollte vor allem eines sein: informativ!

gesundheitsblog-awards-2008-180x902

Ziel der Aktion ist es nämlich, wirklich gute und verlässliche Informationsquellen herauszufinden. Dabei sollte jedoch die Unterhaltung und der Charme nicht auf der Strecke bleiben – eben das, was ein gutes Weblog ausmacht.

Eine Teilnahme bzw. Nominierung eines interessanten Blogs aus der Gesundheits-Blogosphäre kann auf keinen Fall schaden, denn einerseits könnten gesundheitlich interessierte Leser über die Aktion bisher unbekannte “Interessensperlen” entdecken, andererseits kranken die Gesundheitsblogs vergleichsweise ohnehin an mangelnder Vernetzung – vielleicht kann die Aktion ja “ein Pfund Kooperation” generieren.

Lest Euch den Beitrag inklusive weiterführende Links am besten selbst durch und nominiert Eure(n) Favoriten.

Kommentare:

12 Kommentare zu “Gesundheitsblog Awards bei imedo”
    • Marco sagt:

      Ein interessanter Award, der gerade den kleineren Blogs etwas Rampenlicht geben kann und mit dem Preis ein stärkeren Auftritt gewinnen.

    • Olaf sagt:

      Qualifizierte Gesundheitsblogs sollten wirklich gefördert werden.
      Außerdem ist es ja wirklich ein Thema das jeden interssieren kann

    • Hallo Christoph,

      als Rücken-Spezialist meines Vertrauens, habe ich dich mal nominiert, obwohl ich mir sicher bin, dass Du diese Werbung nicht benötigst! ;-)
      Viele Grüße
      Michael

    • Danke, Michael :-)
      … aber ich glaube, daß in Wirklichkeit alle Gesundheitsblogs Werbung benötigen …
      Doch auch unsere Zeit wird kommen :-)
      YES ! WE ! CAN ! *g*

    • Helge Mücke sagt:

      Finde ich gut, die Idee! Vernetzung ist für alle wichtig – und Qualität (die durch Bewertung gesteigert werden kann, man braucht ja auch Rückkoppelung) erst recht!

    • @Mücke
      Vernetzung im Internet lebt aber auch von (Follow)-Verlinkungen auf andere Blogs.

    • Josef sagt:

      @ christoph
      Das Siehe ich genauso. Ich habe zwar noch keinen Blog, aber wenn ich demnächst einen Blog (vermutlich auch über Gesundheit) erstellt habe, dann wird er eine Follow Verlinkung haben. Grüße ;-)

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. Gesucht: Blogs zum Thema Gesundheit…

    Gute Blogs unter dem Oberbegriff Gesundheit sind rah gesäht. Mir ist bisher nur eines bekannt, daß meinen Ansprüchen (Objektivität, fundierte Beiträge, qualifizierte Autoren, meine Bedürfnisse) gerecht wird und ich bin neu…

  2. [...] bereits bei “Pimp yourself” und beim “Bandscheibenblog” zu lesen, veranstaltet das junge Gesundhietsportal “Imedo” seinen Award [...]

  3. [...] Bandscheiben-Blog und Fressnet-Diät haben bereits darüber [...]

  4. [...] Beteiligung an der Aktion war erfreulich mitzuerleben. So berichteten unter anderem das RLS-Blog, Bandscheiben-Blog, das GesundheitsBlog, GesundheitsWeblog und H.Blog über die Awards und begeisterten sich für eine [...]

  5. [...] den letztjährigen Awards ruft imedo auch in diesem Jahr wieder zur Wahl des Gesundheitsblogs (2009) [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: