...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Fußgesundheit von Kindern: Studie

28. Juni 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Medizin

Warum ich einen Beitrag über die Fußgesundheit bei Kindern schreibe ? Weil die Füße eine wesentliche Rolle bei der orthopädischen Gesundheit des gesamten Bewegungsapparates spielen.

Die BKK Bayern hat im Rahmen eine Präventionskampagne 1.500 Paar Kinderfüße genauer untersucht und ist dabei zu Ergebnissen gekommen, die aufhorchen lassen:

  • 12 % der Kinder waren orthopädisch auffällig und müssen nach Ansicht der Experten in medizinische Betreuung
  • 3 % waren mit Einlagen fehlversorgt
  • 23 % hatten Druckstellen, Schwielen, Warzen, Nagelpilz und dergleichen
  • 70 % trugen unpassende Schuhe (zu klein, zu eng, zu groß)

Quelle: BKK Bayern

Die Pressemeldung zur Studie gibt einen detaillierteren Überblick.

Um noch einmal darauf hinzuweisen: 70 % aller untersuchten Kinder trugen unpassende Schuhe.

Thematisch passend:
Auch erwachsenen Füßen kann eine Fussvermessung nicht schaden ;)

Kommentare:

2 Kommentare zu “Fußgesundheit von Kindern: Studie”
    • Maren sagt:

      Ich fand die Studie sehr interessant und kann mir vorstellen, dass diese Probleme mit der nicht vorhandenen Zahlungskraft vieler Familien verbunden sind und sich zukünftig wahrscheinlich noch verstärkter zeigen werden.

    • Ich laß’ die URL in diesem Fall drin, Maren, weil Dein Beitrag vernünftige Infos beinhaltet. Du kannst einen Link auf Deinen Beitrag aber auch über ein Ping erzeugen, dann haben beide Seiten (und die Leser Deines Blogs) etwas davon ;-)

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: