...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Fitness für Autofahrer

24. März 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Auto, Sportliches, Wirbelsäulengymnastik

… gibt’s jetzt auch von einem großen Reifenhersteller, allerdings mehr in Form eines “ganzheitlichen” Trainingsprogramms.

Na, dann bin ich ja froh, daß meine Übungen für Autofahrer ein halbes Jahr früher veröffentlicht wurden, sonst würde noch jemand sagen … ;-)
Andererseits – bei meinem Angebot handelt es sich ja auch nur um Einzelübungen, und nicht um ein komplettes Konzept.
Dafür muß aber niemand dafür bezahlen, sondern jeder kann sich die Übungen kostenlos auf sein(en) TomTom, PC, Mac, iPod, iPhone, Handy usw. herunterladen.

Auf neueren TomTom’s reduziert sich übrigens die Ladezeit der Videos erheblich.

Da pack’ ich doch gerne nochmal den Director’s Cut aus:

Link: sevenload.com

Kommentare:

3 Kommentare zu “Fitness für Autofahrer”
    • Petra sagt:

      Na, das sollte man besser nicht beim Autofahren anschauen…

    • Hans Kolpak sagt:

      Die vielen Anregungen zum Dehnen und Strecken von Muskeln finde ich gut. Nicht zu vergessen sind die Gelenke und die Sitzfläche, die mehr oder weniger beim Autofahren ruhen und schlecht versorgt sind. Ich nutze nicht einmal ein Navigationsgerät, um mir während der Fahrt oder in der Pause etwas Bewegung zu verschaffen.

      Deswegen ist für mich Büroarbeit zu Hause weniger qualvoll als Autofahren. Zu Hause kann ich jederzeit aufstehen oder mich im Garten bewegen. Selbst beim Telefonieren kann ich gestikulieren wie bei einem Bühnenvortrag!

      Autofahrer sind arm dran! Sie dürfen nur noch fahren, nicht essen, nicht aufräumen und nicht telefonieren. Wohl dem, der einen hat, den er fahren lassen kann!

      Hans Kolpak
      Biß der Woche

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] sich für Wirbelsäulengymnastik interessiert, wird an der Fitness für Autofahrer nicht vorbeikommen, da sich insbesondere bei langen Autofahrten der Rücken oftmals mit [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: