...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Fehlzeiten-Report 2006

22. Dezember 2006 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Medizin

Passend zu den Bandscheiben findet sich im Fehlzeiten-Report 2006 auch folgendes:

Ursache für die meisten Ausfalltage sind chronisch-degenerative Erkrankungen. Sie bilden daher auch den Schwerpunkt des aktuellen Reports. web.de

Ansonsten verhalten sich die Zahlen wie erwartet (Auszug):

  • immer weniger Krankmeldungen.
  • höchste Ausfallzeiten bei Abfall- und Abwasserbeseitigung.
  • 24% der Fehlzeiten können auf Muskel- und Skeletterkrankungen zurückgeführt werden.
  • Nahezu 50% aller Versicherten haben sich in 2005 überhaupt nicht krankschreiben lassen.

Doch der Report stellt nicht allein das Datenmaterial vor. Er präsentiert auch Strategien, mit denen Betriebe Gesundheitsförderung und Prävention von chronischen Erkrankungen vorantreiben können. web.de

Da davon auszugehen ist, daß sich die gesundheitliche Versorgung in den letzten Jahren nicht signifikant verbessert hat, ist bei diesen Zahlen doch ganz klar der Faktor ‘Angst’ das fehlzeitendezimierende Element.
Was aber bringt der Faktor Angst an neuen Erkrankungen mit sich bzw. inwiefern beeinflußt und verstärkt der Faktor Angst bereits bestehende Erkrankungen ? Kann die Bedrohung des Arbeitsplatzes chronische Erkrankungen hervorrufen ?
Wenn ich bedenke, daß die Jugendgesundheitsstudie Stuttgart bereits bei 20% der Jugendlichen psychosomatische Störungen feststellt, wie weit wird dieser Prozentsatz dann ansteigen, wenn aus diesen Jugendlichen junge Erwachsene werden, die Angst um ihren Arbeitsplatz haben ?

Da sollte schulisches und betriebliches Gesundheitsmanagement ansetzen !

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: