...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Endlich Gewißheit: 4 Feed-Abonnenten

13. Oktober 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Blogging

Guter Tipp vom GoogleWatchBlog:
Über die Eingabe eines Suchbegriff (z. B. Name des Blogs) läßt sich die Anzahl der Feed-Abonnenten aus dem Google-Netzwerk herausfinden.
Zum genauen Procedere bitte beim GWB ‘reinschauen.

Ich konnte natürlich nicht widerstehen und habe nun endlich Gewißheit bzgl. der Feed-Popularität meines Blogs:

4 Feed-Abonnenten

Respekt bitte – endlich eine Bestätigung, daß sich die Arbeit lohnt ;-)

Kommentare:

5 Kommentare zu “Endlich Gewißheit: 4 Feed-Abonnenten”
    • prinzzess sagt:

      *meld*
      ich bin eine davon!
      :D

    • … und der zweite bin ich selbst, 50% sind identifiziert. Schnelle Aufklärungsrate.
      Bei Dir bekomme ich übrigens gar keine Zahlen angezeigt. Camouflage-Bloggerin ? Oder so viele Abonnenten, daß Goggle mit dem Zählen nicht mehr nachkommt ;-) ?

    • Irgendwie kann ich nicht glauben, daß die Zahlen stimmen!

    • Ein paar mehr werden’s schon sein ;-)
      Das Feed-Stats Plugin meldet deutlich höhere Zahlen.
      Das Plugin zählt aber wohl auch nicht die absolute Anzahl von Abonnenten, sondern scheinbar die gesamten Aufrufe.
      Beim Goggle-Reader bekommt man tatsächlich nur die Abonnenten aus den Readern des Google-Netzwerks angezeigt, also Zitat GWB:”Reader, Orkut, iGoogle”.

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] am 13. Oktober diesen Jahres lediglich 4 (-1) Personen den Bandscheiben-Feed abonniert hatten, kommt der Counter derzeit kaum mit dem Zählen [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: