...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


eBooks verkaufen ? – unkomplizierte Abwicklung per Plugin für WordPress

31. Oktober 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Internet, Off Topic, Produkte

Wer auf seinem Blog nützlichen Content in Form von Tutorials (z. B. in Form von PDFs/eBooks), Plugins o.ä. bereitstellt, wird sich vielleicht irgendwann die Frage stellen, ob und wie diese “kleinen Dienstleistungen” monetarisiert werden könnten.
Für mich kein grundsätzlich verwerflicher Gedanke, denn wenn ich über einen kostenpflichtigen Download im finanziell erträglichen Rahmen echten Mehrwert erhalte, der mit einer kleinen Aufwandsentschädigung finanziert werden soll, ist das aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt.

Sergej Müller, der Autor von wpSEO stellt zu diesem Zweck das wpSALE WordPress-Plugin bereit, das eine unkomplizierte “Abwicklung” ermöglicht:

Durch “Markierung” werden bestimmte Teile eines Beitrags ausgeblendet (eBook, Text, Link zu einem Video-Download usw.) und erst nach Bezahlung bei PayPal sichtbar gemacht (ausführliche Beschreibung bei Sergej).

Zu meiner Schande muß ich allerdings gestehen, daß ich immer noch keinen PayPal-Account habe und somit das Plugin nicht downloaden und testen konnte (weiß immer noch nicht, ob ich der PayPal-Geschichte so richtig trauen soll).
Sollte ich mich irgendwann für PayPal entscheiden, werde ich die 0,99 € für das Plugin allerdings gerne investieren ;-)

Kommentare:

3 Kommentare zu “eBooks verkaufen ? – unkomplizierte Abwicklung per Plugin für WordPress”
    • Sascha sagt:

      Oh, das schau ich mir mal an!

    • Pit sagt:

      Warum so kompliziert? Es gibt doch schon recht passable Verkaufsplattformen, die man einfach per Link verknüpfen
      kann – und schon landet man bei dem Produkt, das man
      verkaufen möchte. Das funktioniert gänzlich ohne eigene
      Website.
      ebooks verkaufen? schaut euch mal ebookeinsteiger.de
      an.

    • Roger sagt:

      Hallo! An dieser Stelle würde ich gern auf unser Plugin (noch im Beta Status) hinweisen. Wir sind schon recht weit und das erste Release lässt nicht mehr lange auf sich warten!

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: