...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Die selbsterfüllende Prophezeiung der Nische

16. März 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Internet

James Duthie formuliert auf Online Marketing Banter in einigen Teilen jene Überlegungen, die mir beim Wechsel der Ergänzungen der thematischen Ausrichtungen des Bandscheiben-Blogs im Kopf herumspukten.

James’ Artikel bezieht sich zwar eher auf den Business-Bereich, dennoch erscheint mir insbesondere hinsichtlich des privaten oder semi-professionellen Bloggens ein Transfer denkbar.
Nischen bieten einerseits Chancen, limitieren aber auf der anderen Seite die Entwicklungsmöglichkeiten. Eine Verifizierung funktionierender Modelle über beispielhafte Erfolgsstrategien kann schon aufgrund der Wahrscheinlichkeit von selbsterfüllenden Prophezeiungen nicht vorgenommen werden und sind somit nicht valide.
Was ich damit meine ?

Wenn der richtige Experte bestimmte Thesen oft genug wiederholt, werden sie übernommen, erneut wiederholt usw. bis sie sich schließlich selbst erfüllen.

Die Wahrscheinlichkeit, mit intensiven Bemühungen eine Nische als führender Experte besetzen zu können, klingt anfangs verlockend, ist aber langfristig gesehen nichts anderes, als eine verlockende Falle, denn bis auf wenige Themenbereiche hat man sich die Grenzen des Projektes schon abgesteckt, bevor es richtig angelaufen ist. Eine Wahrnehmung von außen erfolgt nachhaltig nur im Rahmen des definierten Fachgebiets und lähmt eine Weiterentwicklung mit der fortschreitenden Dauer des Bestehens.

Überlegt Euch daher sehr genau, ob Ihr tatsächlich eine thematische Nische besetzen wollt ;-)

Andererseits können gerade diejenigen Widerstände, die sich bei einem etwaigen Verlassen der Nische aubauen, einen nicht zu unterschätzen Motivationseffekt haben und neue Perspektiven eröffnen.

Obstacles don’t have to stop you. If you run into a wall, don’t turn around and give up. Figure out how to climb it, go through it, or work around it. BrainyQuote

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: