...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Die Diagnose ist die Krankheit

11. Januar 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Medizin, Off Topic

meint die Morgenpost und zitiert hierzu den Wiener Satiriker Karl Kraus:

“Die häufigste Krankheit ist die Diagnose.”

weiter ist zu lesen:

Der Spruch hat einen ernsten Hintergrund. So warnte Helmut Gillmann (1919-2002), einer der Altväter der deutschen Internisten: “Je mehr diagnostische Parameter herangezogen werden, desto geringer wird der Prozentsatz völlig “normaler” Personen. Untersucht man Menschen, die sich gesund fühlen, mit 20 Messmethoden, so sind nur 36 Prozent völlig normal. Bei 100 Messmethoden ist nur noch ein Prozent als völlig normal zu bezeichnen.” morgenpost.de

Schöner Artikel – schaut ‘mal rein !

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: