...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Brita Arena: Eröffnung und Parken

10. Oktober 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Sportliches, Wiesbaden

Am morgigen Donnerstag (11.10.07) ist es endlich soweit – die Brita Arena (wikipedia) kann eröffnet werden. Während das Stadion an der Berliner Straße noch vor wenigen Wochen so aussah, wird nach nur 18 Wochen Bauzeit im ersten Spiel Borussia Dormund vom SV Wehen Wiesbaden als Einweihungsgast begrüßt (Anpfiff: 20:15, Start des Rahmenprogramms um 18:00 Uhr). Das Spiel wird übrigens im Hessischen Rundfunk live übertragen.

Anläßlich der großen Premiere informiert heute der Wiesbadener Kurier zum Thema Parken und Parkplätze in der Nähe der Brita Arena. In der gedruckten Ausgabe ist das Ganze noch einmal grafisch schön aufbereitet zu finden.
Da aber den meisten Nicht-Wiesbadenern keine Ausgabe der Lokalzeitung vorliegen wird und bisher keine Karteneinbindung auf irgendeiner (Web-)Seite vorgenommen wurde, habe ich die ensprechenden Parkplätze kurzerhand auf Google Maps markiert.

Parkmöglichkeiten für Gäste sind rot markiert, für heimische Fans sind die grünen Bereiche vorgesehen (keine Ahnung auf welcher Grundlage diese Einteilung vorgenommen wurde). Angaben von Wiesbadener Kurier übernommen.


Größere Kartenansicht

Kommentare:

12 Kommentare zu “Brita Arena: Eröffnung und Parken”
    • Matthias sagt:

      Ach, das ist aber ein netter Service :O) Als Fußballbegeisterter, Mainzer, aber trotzdem Nicht-05er-Fan komme ich sicher mal vorbei. Dann aber wahrscheinlich mit der S-Bahn. Die restlichen paar Meter schafft man ja locker zu Fuß.

    • S-Bahn ist mit Sicherheit eine gute Lösung. Sag’ doch mal Bescheid, wenn ein Besuch auf der schönen Seite des Rheins ansteht ;-)

    • michael sagt:

      Hi Christoph!

      Das ist ja cool, wie hast du denn in die Karte gezeichnet?

      Viele Grüße

      Michael

    • Google Maps >> meine Karten >> neue Karte erstellen (Google Account erforderlich) >> :-)

    • michael sagt:

      @ cristoph
      Danke für die Erklärung, ich dachte nicht, daß das so einfach ist! Das Einzeichnen von Parkmöglichkeiten ist doch mal eine gute Erweiterung für den User, wenn man auf einen Veranstaltungsort aufmerksam machen möchte.

    • Ja, ist klasse. Läßt sich auch gut verwenden, wenn man jemand einen telefonisch Sachen auf einer Karte erklären möchte (hatte ich gestern). Schnell ein paar Linien einzeichnen, Link kopieren und verschicken. Dann kann der Gesprächspartner alles schön nachvollziehen.

    • Matthias sagt:

      Das kommende Heimspiel würde sich ja anbieten, aber dafür Karten zu bekommen, dürfte schwierig werden. Schließlich kommen die Mainzer ;O) Danach stehen aber auch noch interessante Spiele vor der Winterpause an. Ich sag auf jeden Fall Bescheid.

    • Michael sagt:

      Sagt mal… für die die keine Karten bekommen haben und nicht zuhause in der Landeshauptstadt sind:
      Wo gibt’s denn um die Ecke oder in der Nähe ne nette Sportsbar, wo man das Spiel ansehen kann und danach dann zu Arena pligern. Hab bisschen gesucht bin aber nicht wirklich fündig geworden.

    • Hi Michael,
      ich finde diese Bar nicht schlecht (geniale Hamburger), kann aber nicht sagen, ob die SV Wehen Wiesbaden Spiele übertragen bzw. gezeigt werden.
      Ist auch zu Fuß eine ordentliche Strecke zu laufen. In direkter Nachbarschaft fällt mir leider auch nichts ein.
      http://www.yours-bars.de/sports_bar_wi/index.htm

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] beim Besuch der Spiele informieren möchte, kann das im Bandscheiben-Blog tun (Beitrag: Parken bei der Brita Arena). [...]

  2. [...] Karte organisieren konnte *freu* Danke ! Danke ! Danke ! Da kann ich mich doch morgen gleich an den Parkempfehlungen für die Brita Arena orientieren. Als alter Wiesbadener kenne ich selbstverständlich noch ein paar Park-Gehimtipps [...]

  3. [...] kommenden Samstag, 26.01.08 (15.30 Uhr) steigt in der Brita Arena das erste Spiel des SV Wehen Wiesbaden für das Jahr 2008. Kein Punktspiel, aber dennoch ein [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: