...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Bloggen ist inzestuös ?

21. Februar 2008 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Blogging, SEO

Keine Aufregung – das sage nicht ich, sondern Wikipedia unter “Methods of Website linking“.

Inzest bei den Links

Gemeint sind natürlich nicht die “Normal-Blogger”, sondern die bösartigen Zeitgenossen, die “blogfamiliären Verknüpfungen” in Form von gezielt gesetzten Links zur künstlichen Befruchtung von Keywords nutzen.

Wo gibt’s denn sowas ;-)

via The Link Spiel

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: