...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Beinmassage für Zwischendurch

15. September 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Massage, Videos

Früher habe ich in den Rückenschulkursen beim Entspannungsteil am Ende immer ein paar Einheiten “Partnermassage” mit eingefügt.
Es gestaltet sich hierbei allerdings wenig praktikabel, den jeweiligen Partner entkleidet auf einer Massagebank zu positionieren, denn erstens steht in der Regel keine Massageliege zur Verfügung und zweitens verspürt der Kollege, Kumpel, Bekannte etc. selten das Bedürfnis, sich vor der Gruppe oder bzw. dem jeweiligen Partner zu auszuziehen ;-)
Blieb also nur die Möglichkeit, ein paar Griffe “in Klamotten” zu vermitteln.

Auch hierbei sollte die entspannende Wirkung einer (Bein-) Massage nicht unterschätzt werden. Manchmal erzeugt schon ein wenig Druck oder Ausschütteln einen ungemein wohltuenden Effekt.

Videojug hat auch zu diesem Thema ein Video im Repertoire. Es läuft zwar unter dem Titel “Massage zur Prävention von Sportverletzungen”, sollte aber besser mit “Entspannen in Klamotten” betitelt werden.
Der Therapeut zeigt einige einfache Techniken, die recht einfach umgesetzt werden können. Bitte beim demonstrierten Drücken keinen zu großen Druck auf die Schienbeine und Gelenke geben. Drückt besser etwas seitlich innen am Bein, damit Ihr die Muskulatur erwischt. Klopfungen und Hackungen ebenso nur im Bereich der Muskulatur, nicht auf den Knochen bzw. der Wirbelsäule.

Probiert die Beinmassage (und auch den Rest der demonstrierten Techniken) einfach mal aus. Sollte wirken :-)

Beinmassage

VideoJug: How To Do A Sports Injury Prevention Massage

Auch eine Handmassage eignet sich übrigens hervorragend für zwischendurch.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: