...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Allerheiligen – der Tag der Invasion

1. November 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Wiesbaden

Alle Jahre wieder, und zwar nicht an Weihnachten, sondern Allerheiligen kommt es zu einer Invasion der Wiesbadener Innenstadt.


Größere Kartenansicht

Wie üblich wird In Hessen wird gearbeitet, in Rheinland-Pfalz gefeiert. So bahnt sich jedes Jahr auf’s Neue an Allerheiligen die Karawane ihren Weg ins schöne Wiesbaden und läßt sich selbst durch den Rhein nicht aufhalten.

Willkommen liebe Mainzer – es ist jedes Jahr wieder ein Vergnügen, im Stau zu stehen Euch begrüßen zu dürfen ;-)
Mindestens einer “von drüben” wird sich heute besonders ärgern. Der Schwabenheimer, der sein Büro in Wiesbaden hat. Aber morgen geht’s ja Richtung BarCamp Berlin, also wird heute dann doch die Vorfreude überwiegen. Viel Spaß, Frank.

Kommentare:

2 Kommentare zu “Allerheiligen – der Tag der Invasion”
    • Frank sagt:

      Guten Morgen Christoph,

      tatsächlich freue ich mich schon sehr auf die Woche in Berlin. Notebook-, Digicam- und Camcorder-Akku sind aufgeladen. Ich bin sozusagen blogbereit ;-)

      Heute morgen bin ich wirklich gerne nach Wiesbaden gefahren. Kein Stau, nix los. Nur dann in Wiesbaden – da waren wieder viele Einheimische unterwegs :-)

      Aber heute mittag werden dann wieder jede Menge Rheinland-Pfälzer bei Euch einfallen. Und ich werde hoffentlich den Stau zurück über die Brücke umgehen können. Also werde ich vermutlich sehr spät Feierabend machen (müssen).

      Herzliche Grüße aus Wiesbaden

      Frank

    • Das Thema gibt es auch mit Österreich / Bayern.

Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: