...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Adsense: Wechsel des Plugins

15. September 2007 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Blogging, Off Topic

Bisher hatte ich Adsense Injection im Einsatz, Tim machte mich allerdings vor einiger Zeit über einen Beitrag auf das Shylock Adsense Plugin aufmerksam.
Heute komme ich endlich zum Testen.

Erster Eindruck:
Aus meiner Sicht bessere weil sinnvollere Bedienbarkeit als Adsense Injection. Startseite, Seiten und einzelne Beiträge lassen sich separat ansteueren, die Position der Blöcke im Text kann festgelegt werden. Verschiedene Anzeigenformate kann man unterschiedlich zuordnen und bestimmte Artikel lassen sich über die Artikelnummer komplett “werbebefreien”. Die Option, ältere Beiträge mit gesonderten Anzeigen “auszustatten” ist uU sinvoll, da Stammleser meistens an aktuellen Diskussionen teilnehmen und das Archiv meistens über Suchmaschinen-Treffer aufgerufen wird. Da kann man schon etwas “großzügiger” mit der Werbefläche verfahren.
Der float bewirkt allerdings bei älteren Beiträgen mit Bild und Zitaten ein ziemliches Zerfetzen des Artikels (z. B. bei den Square-Blöcken). Ohne float klebt das Quadrat irgendwo in der Gegend ‘rum und reißt den Text komplett auseinander – gefällt mir nicht. Lieber horizontale Banner, sieht ganz O.k. aus.
Keine negativen Auswirkungen auf die Validität. Läuft (bei mir) prinzipiell auch parallel mit Adsense Injection.

Mal sehen, wie sich das Plugin auswirkt.

Kommentare:

2 Kommentare zu “Adsense: Wechsel des Plugins”
    • Taina sagt:

      Hallo,
      es funktioniert. Komme aber noch nicht in meine E`Mail etc.Die Office-Cd habe ich auch installiert! bis bald!
      super blog!!!

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] Weigand 22 September 2007 Diesen Beitrag kommentieren Unter WordPress 2.2.2 traten keine Probleme mit dem Shylock Adsense Plugin auf. Nach dem Upgrade auf 2.2.3 letzte Woche habe ich eben einen [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: