...Werde Fan von Starker Rücken bei Facebook Bandscheiben auf Twitter


Das 7 Minuten Workout im Trend

7. August 2013 von Christoph Weigand  
Abgelegt unter: Bandscheiben, Kurioses, Sportliches

Nachdem die New York Times Anfang Mai die Aufmerksamkeit der ambitionierten Heim-Fitness-Bewegung auf das “revolutionäre” 7 Minuten Workout lenkte, war in den Google Trends ein deutlicher Ausschlag zu verzeichnen:

Zwar ebbt das Interesse in den USA mittlerweile wieder etwas ab, aber da eine gewisse Latenzzeit zur Verbreitung im deutschsprachigen Raum vorhanden ist, mag es sich lohnen, einen kurzen Blick auf den Stand der Dinge zu werfen.
Eine genaue Erläuterung des Trainingsprinzips erspare ich mir an dieser Stelle. Einerseits kann zu diesem Zweck die Originalquelle bemüht werden, andererseits impliziert ohnehin der Name des Workouts bzw. die Überschrift dieses Artikels, worum es geht.
Ob es funktioniert, müßt Ihr schon selbst austesten ;)

Mittlerweile kann für die gängigen Plattformen Android und iOS auf 7 Minuten Workout-Apps zurückgegriffen werden:

Und schöne Filmchen zum Thema 7 Minuten Fitness gibt’s selbstverständlich auch:
Solche, die einen eher gewöhnungsbedürftigen Stil haben ;)
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Und die anderen
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Viel Spaß beim Workouten ;)

Kommentare:

4 Kommentare zu “Das 7 Minuten Workout im Trend”
    • M.Hurzler sagt:

      7 minuten Workout zwischendurch, 3 Mal am Tag, sind immerhin schon 21 Minuten tatkräftiger Sport. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese 7 Minuten täglich zwischendurch eine Menge bewegen!

    • Sabine H. sagt:

      Meine Physiotherapeutin gab mir natürlich den Tipp nach der Behandlung mein Übungen brav weiter zu machen. Diese Videos haben mir wirklich geholfen mich auch daran zu halten. Super!

Trackbacks

Das sagen andere Blogs zu diesem Artikel:
  1. [...] sich auf dem Sofa beim Fernsehen an Bewegung ergibt. (Der Hinweis aufs 7-Minuten-workout stammt vom Bandscheiben-Blog) Die Anleitung liest sich denkbar einfach: Zwölf Übungen müssen in einer bestimmen Reihenfolge [...]

  2. [...] man die Trends, wird ähnlich wie beim 7 Minuten Workout schnell ersichtlich, daß sich der Terminus Faszientraining erst seit Quartal 4 des letzten [...]



Hier kannst Du kommentieren:

Teil mir Deine Meinung zu diesem Artikel mit:

Vielleicht von Interesse für Dich: